Skurrile Ladies Night: Kim Kardashian, Amber Rose & Blac Chyna on Tour!

Die drei zogen gemeinsam um die Häuser

Was Kanye West wohl davon hält? Ehefrau Kim Kardashian und Ex-Freundin Amber Rose zogen gemeinsam um die Häuser. Von 2009 bis 2010 war das Erotik-Model mit Kanye liiert. 2014 heiratete der Rapper Reality-Star Kim Kardashian. Das Paar hat bereits zwei Kinder: Die zweijährige North West und Baby Saint West. Auch Blac Chyna war mit von der Partie. Die ehemalige Stripperin war mit Rapper Tyga zusammen. Nun ist der Musiker mit der kleinen Schwester von Kim Kardashian, Kylie Jenner zusammen.

Jetzt nehmen die Frauen die Sache selbst in die Hand: Nachdem sich Erotik-Model Amber Rose, 32, in den amüsanten Twitter-Krieg ihrer beiden Ex-Freunde Wiz Khalifa, 28, und Kanye West, 38, einmischte und ziemlich gegen den Ehemann von Kim Kardashian, 35, austeilte, scheinen die beiden Frauen nun die Wogen glätten zu wollen. Vor wenigen Tagen wurden die zwei Power-Frauen in einem Nachtclub in Los Angeles gesichtet und posteten sogar jeweils ein gemeinsames Selfie. Das ist aber noch lang nicht alles...

Schnee von gestern?

Da mussten wir gleich zwei Mal hinsehen, als wir die neusten Instagram-Postings von Kim Kardashian und Amber Rose entdeckten, denn beide posteten Bilder auf denen sie zu sehen sind - gemeinsam! Wie "Radar Online" wissen will, soll Kim die Initiative ergriffen haben und die Ex-Freundin ihres Mannes zu einer Ladies Night eingeladen haben:

 

 

 

 

Swingers 🐸☕️

Ein von Amber Rose (@amberrose) gepostetes Foto am

 

 

 

Tea anyone?

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

 

 

"Swingers"

Demonstrativ posteten beide parallel den Schnappschuss von der Party und das Erotik-Model ging sogar noch einen Schritt weiter. Provokant schreibt sie "Swingers" zu dem Selfie, was so viel bedeutet wie "Partnertauschende". Wie passend, wenn man bedenkt, dass Amber Rose ebenfalls einige Zeit mit Rapper Kanye West liiert gewesen ist. 

Explosives Trio

Wer allerdings glaubt, komplizierter könnte es nun nicht mehr werden, der sollte jetzt genau aufpassen, denn auch die ehemalige Stripperin Blac Chyna war mit von der Partie. Hieß es vor wenigen Tagen noch, Familie Kardashian-Jenner sei nicht sonderlich gut auf die ehemalige Stripperin zu sprechen, scheint Kim ihre Meinung nun ziemlich plötzlich geändert zu haben. Was ihre kleine Schwester Kylie Jenner wohl dazu sagen wird? Immerhin ist Blac Chyna Kindsmutter von Tygas Sohn und datet seit Kurzem Kylies und Kims Bruder Robert Kardashian. Ihr kommt nicht mehr ganz mit? Wir langsam auch nicht mehr. Auch die 27-Jährige postete auf ihrem Instagram-Account ein Video der Party-Nacht:

 

 

❤️

Ein von www.Lashedbar.co (@blacchyna) gepostetes Video am

 

Vom Feind zum Freund?

Zu sehen ist eindeutig Amber Rose, die hier mit Blac Chyna auf der gleichen Party posiert, auf welcher auch Kim mit Amber feierte. Und was sagen Kanye West und Kylie Jenner zu dem ziemlich außergewöhnlichen Frauen-Trio? Während die aktuelle Freundin von Rapper Tyga sich noch nicht zu dem Vertrauensmissbrauch ihrer älteren Schwester äußerte, gab Kanye - mal wieder - via Twitter seinen Senf dazu:

 

 

Ich und meine Frau haben die Güte, die auch Ex-Freundinnen in beste Freundinnen verwandeln kann,

Eine eindeutig zweideutige Message! Wir sind gespannt, wie es mit der interessanten Frauen-Konstellationen weiter geht.

 

Seht hier ein Video zum Thema: