So groß! Paul Walkers Tochter Meadow feierte 17. Geburtstag

Nachwuchs des verstorbenen "Fast and Furious"-Stars wird langsam erwachsen

Meadow Walker feiert ihren 17. Geburtstag.  Die Tochter von Paul Walker erinnert in Instagram-Postings weiterhin an ihren geliebten Vater. Im zarten Alter von 15 verstarb ihre wichtigste Bezugsperson. 

In wenigen Wochen jährt sich der zweite Todestag von Paul Walker (†40). Der Hollywood-Star hinterließ nach einem tragischen Autounfall seine heranwachsende Tochter Meadow Walker, die seitdem wieder in der Obhut ihrer Mutter lebt. Wie schwer muss es für die 17-Jährige nun gewesen sein, ihren Geburtstag ohne ihren geliebten Daddy zu feiern.  

Meadow wird süße 17

Gemischte Gefühle dürften Meadow Walker heimgesucht haben, als sie am 4. November ihren 17. Geburtstag feierte. Fast zwei Jahre liegt nun der wohl traurigste Tag ihres Lebens zurück - der Tod ihres Vaters, Hollywood-Schauspieler Paul Walker.

Doch der hübsche Teenager schlägt sich tapfer, wie man an Meadows süßem Schnappschuss auf Instagram erkennen kann. Pünktlich zu ihrem Ehrentag postete das Mädchen ein Bild von sich, auf dem sie vor einem riesigen Stück Geburtstagskuchen sitzt und eine verlockende Gabel mit Sahne vor den Mund hält. 

 

 

 

17 pt. 2

Ein von Meadow Walker (@meadowwalker) gepostetes Foto am

 

Zahlreiche Glückwünsche erreichen das Geburtstagskind via Instagram. Alle wollen der gleichermaßen starken wie sympathischen Tochter des "Fast and Furious"-Stars gratulieren.

Tragischer Tod

Am 30. November 2013 verunglückte Paul Walker tödlich infolge eines Autounfalls. Er war gerade auf dem Rückweg von einer Wohltätigkeitsveranstaltung, als der Sportwagen, in dem er als Beifahrer saß - angeblich wegen überhöhter Geschwindigkeit - gegen einen Baum schlug. Für Walker und seinen Freund Roger Rodas kam jede Hilfe zu spät. Beide verstarben noch am Unfallort.