So süß! Harper Seven trifft verschüchtert auf Prinz Harry

Royale Begenung beim Charity-Fußballmatch von Unicef

David Beckham mit seinen Kindern Romeo (r.), Cruz (l.) und Harper (m.) Harper Seven macht Quatsch beim Charity-Fußballspiel ihres Vaters. Harper Seven und David Beckham

Harper Seven, 4, stand als süßer Support für ihren Papa David Becham bei einem Benefizspiel am Spielfeldrand und hat sicher nicht damit gerechnet, auf einen waschechten Royal in Person von Prinz Harry zu treffen. So überraschend ihre kurze Begegnung war, so verschüchtert reagierte die süße Tochter von Victoria Beckham und dem Ex-Profikicker. Seht selbst …

Harper erobert die Herzen

Während das Unicef Charity-Fußballmatch in Manchester gestern Abend im Zeichen der Kinder stand, durfte natürlich auch Beckhams kleiner Schatz Harper Seven im Old Trafford-Stadion nicht fehlen, um ihren berühmten Daddy auf dem Platz anzufeuern.

Royale Begegnung

Vor dem Match hatte der süße Spross noch eine ganz besondere Begegnung mit keinem Geringeren als Prinz Harry, der erst ihre großen Brüdern Cruz und Romeo begrüßte und anschließend auch klein Harper die Hand schüttelte.

Die Vierjährige hielt dem britischen Royal verschüchtert ihre kleine Hand hin und kuschelte sich danach ganz schnell wieder an Bruder Romeo.

Seht hier das süße Video: