So süß ist das Geschenk für Kris Jenner zum 60. Geburtstag

Das Kardashian-Familienoberhaupt ist gerührt vom Geschenk der Enkel

Mit diesem hübschen Kuchen begeisterten North und Penelope ihre Oma Kris Jenner. Kris Jenner feierte ihren 60. Geburtstag unter dem Motto der goldenen Zwanziger, als Kris' jüngste Tochter Kylie und ihr Freund Tyga waren auch auf der starbesetzten Party.

Unglaublich, aber die Mutter von Kim Kardashian und Co., Kris Jenner, feierte gerade ihren 60. Geburtstag. Wahrscheinlich tun dies nicht alle Teile ihres Körpers, aber dementsprechend sieht man der Mutter und Großmutter ihr Alter auch keinesfalls an. Die Familie ließ es ordentlich krachen und ließ sich die ganze Party auch nicht weniger als schlappe 2 Millionen Dollar kosten.

 

Jay Gatsby wäre neidisch

Eines können die Kardashians zweifellos, nämlich ordentlich feiern. Zum 60. Geburtstag von Mama Kris konnte es natürlich keine 0-8-15-Party geben. Im Gegenteil: Mit ganz viel Prunk und Glitzer schmiss die Familie eine „Great Gatsby“-Mottoparty und das war ein Augenschmaus für alle Beteiligten.

Ein Kuchen von den Enkeln

Der größte Schmaus war wohl aber der selbst gebackene Kuchen, den das Geburtstagskind von seinen Enkelkindern North West, 2, und Penelope, 3, geschenkt bekam.

Da war das Familienoberhaupt sichtlich gerührt und veröffentlichte ein Foto des Geschenks auf Instagram mit den Worten:

Ich weiß nicht, wie ich meine Gefühle für dieses wunderbare Geschenk am besten ausdrücken soll... Außer dass ich in wahrer Kris Jenner Manier in Tränen ausgebrochen bin. Mit Abstand das beste Geschenk, dass mir meine zwei kleinen Ballerinas hätten machen können.

Mit Zuckerguss haben die beiden (vielleicht mit Hilfe von Mama Kim und Kourtney?) „Happy Birthday Lovey“ auf den Kuchen geschrieben und eine Geburtstagskarte mit den Abdrücken ihrer Hände gebastelt. So wird man doch gerne 60 Jahre alt!