So süß langweilt sich Estelle bei der Taufe ihres Bruders Prinz Oscar

Die kleine Prinzessin ist gelangweilt von dem Wirbel um ihren Bruder

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit Prinz Oscar und Tochter Estelle. So süß! Estelle scheint nicht begeistert von der Taufe ihres kleinen Bruders Prinz Oscar. Prinz Daniel versucht die kleine Estelle bei Laune zu halten. Prinzessin Victoria mit Prinz Oscar. Prinzessin Estelle sieht sich die Taufe ihres Bruders mit skeptischen Blicken an.

Ganz Schweden feiert am heutigen 27. Mai, denn Prinz Oscar wurde in der royalen Kirche in Stockholm getauft. Doch auch wenn die Königsfamilie und das schwedische Volk Kopf steht vor Freude, findet ein kleiner Gast die Taufe eher schnöde. Oscars Schwester Estelle, 4, findet den ganzen Wirbel zum Gähnen.

So süß kann Langeweile aussehen

Gar nicht so einfach, brav still zu sitzen, während der eigene Bruder, Prinz Oscar, vor den geladenen Gästen in der Schlosskirche getauft wird. Prinzessin Estelle, die zwischen Mama Victoria samt Brüderchen Oscar und ihrem Papa Prinz Daniel Platz genommen hat, findet im Gegensatz zu dem schwedischen Volk, die festliche Zeremonie eher unspektakulär und zeigt das auch ganz offensichtlich.

Estelle wird von Papa Prinz Daniel bespaßt

Während Prinz Daniel den süßen Knirps versucht bei Laune zu halten, mag sie lieber ihr kleines Köpfchen auf der Armlehne ihres Stuhls ausruhen. Auch die Gesangseinlage der Solistin während der Taufe kann Estelle nicht wirklich begeistern.

Victorias Mini-Me

Als süßes Mini-Me von Mama Prinzessin Victoria, mit blumenverziertem Haarkranz, weißer Perlenkette und passendem Blumen-Organzakleid zieht Estelle die Blicke auf sich, während ihr Brüderchen friedlich auf Mamas Arm schläft.

Nach dem Gottesdienst wirkt Estelle beim Herauskommen aus der Kirche dann plötzlich wie ausgewechselt und strahlt für das schwedische Volk und winkt munter drauf los.

Und wir sind schockverliebt - einfach zuckersüß!