So verliebt! Sofia Richie hat 'nen Neuen

Nach der Trennung von Justin Bieber ist sie nicht mehr alleine

Sofia Richie ist nach der Trennung von Justin Bieber nicht mehr länger alleine. Sofia Richie hat einen neuen flauschigen Begleiter. Sofia Richie mit ihrem flauschigen Begleiter Flynn im Nagelstudio. Sofia Richie und Justin Bieber vor ihrer Trennung in Tokio, Japan.

Sofia Richie, 18, ist nach der Trennung von Justin Bieber, 22, nicht lange alleine geblieben - auf Instagram zeigt die Tochter von Sänger Lionel Richie ihren neuen, süßen Begleiter. Und der stellt ihren Ex Justin in Sachen Niedlichkeitsfaktor mal eben in den Schatten. Seht selbst, warum!

Sofia ist verliebt

Sofia Richie hat nach der Romanze mit Justin Bieber einen Neuen, der ihr nicht von der Seite weicht und sie am Wochenende auch gleich zum Nagelsalon in Beverly Hills begleitete.

Ihr neuer Begleiter ist nicht nur besonders süß, sondern hat Richies Herz auch sofort erobert - kein Wunder, ist ihr Neuer flauschig, hat große Kulleraugen und ist einfach zum Knuddeln.

Nachwuchs „Flynn Richie“

Auf Instagram stellte Sofia dann auch direkt ihren flauschigen Begleiter ihren Followern vor, der den Namen „Flynn Richie“ trägt.

 

 

Flynn Richie

Ein von Sofia Richie (@sofiarichie) gepostetes Foto am

 

Flynn ist ein kleiner Pomeraner und darf nun die Sonnenseiten des Lebens eines It-Girls genießen samt eigener Designer-Garderobe für Hunde.

Wo ist Welpe Todd?

Aber Moment - hat Sofia nicht erst kürzlich einen Hundewelpen von ihrer Tokio-Reise mit Justin Bieber mitgebracht? Doch der Chow-Chow-Welpe wurde Opfer der Trennung von Sofia und Justin und lebt seitdem bei dem Sänger.