So verrückt haben die Stars Silvester gefeiert

Krasse Fotos von David Beckham, Jens Büchner, Halle Berry und Co.

An diesem Silvester haben es die Stars mal wieder ordentlich krachen lassen. Manche von ihnen zeigen sich zum Jahreswechsel von ihrer besonders verrückten Seite. Der ein oder andere dürfte die crazy Party-Pics aber am nächsten Tag bitter bereuen ...

David & Victoria Beckham: Erst brav, dann heftig

Das neue Jahr begrüßt man ganz klar am besten mit einer fetten Party. Auch die Stars haben es wortwörtlich an Silvester ordentlich krachen lassen. Im Netz haben sie Fotos von der letzten Partynacht des Jahres geteilt. Besonders lustig: Victoria und David Beckham haben sich offenbar nicht abgesprochen, welche Fotos sie bei Instagram posten wollen. Die Modedesignerin hat dieses Bild von letzter Nacht geteilt:

Man könnte fast glauben, dass der millionenschwere Beckham-Clan den Abend nett und besinnlich gefeiert hat. Schaut man sich aber die Fotos vom britischen Ex-Fußballer an, sieht man, welche Party wirklich abging. David Beckham und Sohn Brookyln posieren mit Partyhut und Tröte für die Kamera. Sieht fast so aus, als hätte der älteste Beckham-Spross die Lampen ordentlich an...

 

 

Jens Büchner macht sich frei

Total crazy auch, was Jens Büchner für Silvester-Fotos geteilt hat. Der Malle-Auswanderer sitzt oberkörperfrei mit Maske an einem Kindertisch und stößt mit Ehefrau Daniela auf das neue Jahr an. Warum dem 48-Jährigen nur so heiß geworden ist?

 

 

 

 

Wir sind verrückt,

schreibt der singende Fernsehstar zu dem Foto. Wo er recht hat....

Achselhaare und wilde Tanzeinlagen

Neues Haar, neues Glück? Madonna-Tochter Lourdes zeigte am Silvesterabend ihre sprießende Achselbehaarung und spaltet damit die Gemüter.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am

 

Ein Nutzer schreibt irritiert:

Du hast da eine schwarze Katze unter dem Arm

Ein anderer meint:

Rasier' deine Achseln! Es ist eklig!

Ihre treuen Fans bewundern Lourdes Ciccone aber für ihren Mut zur Behaarung :

Super! Du rockst!

Mama Madonna, selbst früher bekennende Achselhaar-Trägerin, findet den Look ihrer Tochter ebenfalls gut. Sie feierte in das Jahr übrigens mit einer äußerst eigenwilligen Tanz-Performance, bei der sie ihre Zunge offenbar nicht im Zaum halten konnte.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am

 

Julian F.M. Stoeckel gibt Weisheiten von sich

Und was hat Julian F.M. Stoeckel an Silvester getrieben? Der Ex-Dschungel-Kandidat richtete wie gewohnt einen ganz speziellen Neujahrs-Gruß an seine Fans. Der 30-Jährige setzte sich einfach ein Diadem auf und ließ Konfetti regnen. 

 

 

Dazu teilte der 30-Jährige noch ein äußerst vielsagendes Zitat:

Silvester ist der einzige Tag im Jahr, an dem auch die Dümmsten mal was knallen dürfen!

Na, dann!

Mit Mittelfinger ins neue Jahr

Froh darüber, dass 2017 endlich vorbei ist, ist Halle Berry. Die Hollywood-Schauspielerin teilte dieses eindeutige Foto bei Instagram:

 

 

Ein Beitrag geteilt von Halle Berry (@halleberry) am

 

Und dazu schrieb die 51-Jährige:

Liebes 2017, man kann ein guter Mensch sein, mit einer netten Persönlichkeit und den Leuten trotzdem sagen, dass sie sich f***** sollen, wenn es nötig ist. P.S.: Danke, Mittelfinger, dass du immer für mich aufstehst.

Ob die angeblich schwangere Halle Berry wohl auf ihre kürzliche Trennung von Musikproduzent Alex Da Kid anspielt? Jedenfalls scheint sich bei ihr einiges an Ärger angestaut zu haben. Hoffentlich wird 2018 für die Schauspielerin ein besseres Jahr.

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!