Social-Media-Pause? Kendall Jenner löscht Instagram-Account!

Das Profil des Models ist nicht länger zu erreichen

Eigentlich ist Kendall Jenner, 21, genauso eine Expertin im Bereich Social Media wie ihre berühmten Schwestern. Das Model weiß sich vor ihren Followern gut zu verkaufen. Derzeit könnten diese beim Aufrufen ihres Profils allerdings stutzig werden, denn statt coolen Bildern, bekommen sie die Benachrichtigung „Sorry, diese Seite ist nicht verfügbar“. Offenbar hat Kendall ihren Account gelöscht.

Kendall Jenners Instagram ist wie vom Erdboden verschluckt

Ist es eine harmlose Social-Media-Pause oder steckt doch mehr hinter dem plötzlichen Instagram-Abschied von Kendall Jenner? Seit Sonntag, 13. November, ist das Profil der 19-Jährigen nicht länger aufrufbar. Ob es sich um einen Systemfehler handelt, oder Kendall sich bewusst für eine kleine Auszeit entschieden hat, ist bisher nicht klar.

Auffällig: Bei Facebook ist die Schwester von Kim Kardashian, 36, nach wie vor aktiv. Erst vor wenigen Stunden veröffentlichte sie ein sexy Belfie.

 

 

Abstand von der Onlinewelt

Schon mehrfach hatte Kendall in Interviews erwähnt, dass sie ab und an ihre Accounts löschen würde, wenn ihr alles zu viel wird. Ob möglicherweise genau jetzt so ein Moment eingetreten ist?

Vielleicht will sich die brünette Schönheit aber auch nur um den Feinschliff ihres Online-Fotoalbums kümmern, denn erst kürzlich verriet sie gegenüber dem „Allure“-Magazin:

Ich möchte, dass mein Instagram gut aussieht.

Was der wirkliche Grund für Kendalls Instagram-Abwesenheit ist, werden wir hoffentlich schnellstmöglich von ihr selbst erfahren - Hauptsache es ist kein Dauerzustand!