"Sommerhaus der Stars": Andrej Mangold teilt aus!

"Glaubt IHR das wirklich, was ihr da teilweise so schreibt?"

20.09.2020 12:57 Uhr

Für seinen Auftritt im "Sommerhaus der Stars" erhält Andrej Mangold, 33, online immer mehr Hate-Kommentare. Jetzt wehrt sich der Ex-Bachelor gegen die Kritik.

Andrej Mangold: Nachricht an seine Hater

Seit dem Start der diesjährigen Staffel von "Sommerhaus der Stars" nimmt die Kritik an Andrej Mangold stetig zu. Wie der ehemalige Bachelor in seiner "Instagram"-Story aufdeckt, erhält er täglich Nachrichten, in denen er als falsch und hinterhältig bezeichnet wird. Die Lästerattacken gegen andere Kandidaten der RTL-Show nehmen die Zuschauer Andrej anscheinend besonders übel.

Offenbar hatte der 33-Jährige jetzt genug von seinen Hatern. In einem Post wendet er sich mit einer emotionalen Botschaft jetzt direkt an die Kritiker und fragt: "Glaubt IHR das wirklich, was ihr da teilweise so schreibt?"

Mehr zum "Sommerhaus der Stars":

 

 

 

Andrej Mangold: Emotionale Worte

Andrej erinnert seine Hater daran, dass RTL mit dem "Sommerhaus der Stars" vor allem unterhalten will und gewisse Inhalte im TV womöglich extremer darstellt werden, als sie tatsächlich waren:

Ihr seht Ausschnitte, die von 24 Stunden pro Tag in einer Extremsituation auf ein Minimum zusammengeschnitten wurden. Natürlich wirkt dann alles sehr extrem und polarisierend, sonst wäre so eine erfolgreiche Sendung auch nach einer Folge auserzählt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hey Leute, bin wirklich schockiert was hier auf meinem Profil die letzten Tage abgeht! An Alle, die meinen hier Hass und Negatives verbreiten zu müssen: Glaubt IHR das wirklich, was ihr da teilweise so schreibt? Wart ihr vor Ort? Ihr seht Ausschnitte, welche von 24 Stunden pro Tag in einer Exremsituation auf ein Minimum zusammengeschnitten wurden. Natürlich wirkt dann alles sehr extrem und polarisierend, sonst wäre so eine erfolgreiche Sendung auch nach einer Folge auserzählt. Lasst euch von solchen Formaten/Sendungen doch einfach unterhalten, denn nur um das geht es doch oder nicht?! Wer uns wirklich kennt weiß wie wir ticken und drauf sind! Ich habe grundsätzlich gegen niemanden etwas und bin offen, aber oft kennt man eben auch nicht alle Begleitumstände und die Geschichte hinter manchen Dingen und Personen. Ihr könnt gerne kommentieren und wir haben mit angemessener oder auch konstruktiver Kritik kein Problem, aber Hassorgien wollen wir HIER nicht. Es gibt genug Foren/Seiten wo ihr euch „auslassen“ könnt, wenn ihr das braucht! Wir sind positive Menschen und wollen mit euch positive Momente teilen und erleben. Wir sind dem Format und Sender dankbar, da man an neuen Sachen/Projekten immer wächst und Dinge verändern/verbessern kann in Bezug auf sein Umfeld und sich selber. Wie immer im Leben ist es ein ständiges Lernen und ein Veränderungsprozess. Danke an Alle, die Liebe, einen positiven Vibe, konstruktive Kritik und eine normale Konversation in unserem Posteingang hinterlassen! Happy weekend euch allen, bleibt positiv und spread some love❤️✌🏽 ———————————————————————— #dregold #teamGold ———————————————————————— #kommentarFunktionEingeschränkt #stayPositive #keinPlatzFürHass #spreadLoveNotHate

Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am

 

Andrej Mangold bedankt sich bei seinen Fans

Trotz der Hate-Kommentare wollen Andrej und seine Freundin Jennifer Lange, 26, positiv bleiben und sich nicht unterkriegen lassen: "Wir sind positive Menschen und wollen mit euch positive Momente teilen und erleben." Bei ihren Supportern bedankt sich Andrej zudem für die Unterstützung:

Danke an alle, die Liebe, einen positiven Vibe, konstruktive Kritik und eine normale Konversation in unserem Posteingang hinterlassen!

Glaubst du, dass Andrej und Jenny das "Sommerhaus der Stars" gewinnen könnten?

%
0
%
0