"Sommerhaus der Stars"-Mike Cees: Eklat! Jetzt fliegen die Fäuste

Geht er zu weit?

Im "Sommerhaus der Stars" sorgt Mike Cees-Monballijn, 33, regelmäßig für Streit und Auseinandersetzungen. Nun wird es sogar richtig blutig. Geht er damit zu weit?

"Sommerhaus der Stars": Immer Ärger mit Mike Cees

Vom ersten Tag an sorgt Mike Cees-Monballijn für schlechte Stimmung im "Sommerhaus der Stars". Er verfolgt seine Frau Michelle auf Schritt und Tritt, entscheidet mit wem sie sprechen darf und legt dabei einen rauen Ton an den Tag. Neben den anderen Promi-Paaren sind auch die Zuschauer schockiert über sein Verhalten. Im Netz wird er als "narzisstisch" bezeichnet. Einige Fans gehen sogar soweit, dass sie sich das Format nicht weiter anschauen möchten. So unangenehm ist es, zu sehen wie Mike seine Frau behandelt.

Vor ihrem Einzug in die Promi-WG in Bochholt, plante das Paar Nachwuchs. Im Interview mit RTL sagten sie vorab, sie wollen sich mit dem Gewinn räumlich vergrößern, um genug Platz für ihre Kinder zu haben. Und auch Babysachen wurden schon geshoppt. Doch Michelle Monballijn zieht einen Schlussstrich. Für sie kommt ein Baby mit ihrem aufbrausenden Mann derzeit nicht in Frage. 

Mike Cees verletzt sich selbst

In der zehnten Folge von "Das Sommerhaus der Stars" kommt es nun zu einem neuen Eklat. Der 33-jährige Ehemann der "Tatort"-Schauspielerin rastet so richtig aus. Er lässt seiner Wut freien Lauf. Der Grund für Mikes Ausraster ist, dass seine Frau Michelle ihn einfach stehen lässt. Sie ist sichtlich genervt von seinem Verhalten während einer Challange und bricht das anschließende Interview ab. Scheinbar zu viel für Mike. Vor Wut boxt der ehemalige "Temptation Island"-Verführer gegen einen Zaunpfahl. Die Konsequenz: Mike blutet und seine Hand schwillt an.

Mehr zu "Das Sommerhaus der Stars" liest Du hier:

 

 

Mike Cees: Belügt die "Sommerhaus"-Paare

Doch damit nicht genug! Mike steht nicht zu seinem Verhalten und tischt den anderen Promi-Paaren prompt eine Lüge auf. Seine Mitbewohner fragen sich natürlich, was mit Mikes Hand passiert ist. Er erzählt, er hätte sich die Verletzung im entsprechenden Spiel zugezogen. Doch dem Braten traut nicht jeder. Zumindest Ben Melzer, der mit der Schwester der ehemaligen Bachelorette Anna Hofbauer an der Sendung teilnimmt, vermutet, dahinter steckt mal wieder ein Wutanfall von seinem Show-Konkurrenten.

Der Wutausbruch könnte Mike und Michelle nun den Sieg kosten. Bei ihren Mitstreitern standen sie von Tag eins an ganz oben auf der Exit-Liste. Lediglich durch gewonnene Spiele konnte sich das Paar regelmäßig sichern. Ob Mike mit einer verletzten Hand die anderen Spiele aber noch genauso gut meistern kann, um sich und seiner Frau Michelle ein Platz im Finale zu sichern, ist fraglich.

Verwendete Quellen: RTL

Glaubst Du Michelle und Mike können "Das Sommerhaus" gewinnen?

%
0
%
0