"Sommerhaus der Stars"-Mike Cees: So schlecht geht es ihm wirklich

Bittere Enthüllung einer Freundin

Kaum ein "Sommerhaus der Stars"-Kandidat wird derzeit so heftig kritisiert wie Mike Cees, 33. Freundin Micaela Schäfer, 37, offenbarte nun, wie schlecht es ihm derzeit wirklich geht …

Mike Cees: Zusammenbruch nach dem "Sommerhaus der Stars"

Nach Andrej Mangold, 34, im letzten Jahr, trifft aktuell Mike Cees die geballte Netz-Kritik der Zuschauer von "Das Sommerhaus der Stars". Kein anderer Bewohner polarisiert so sehr wie der 33-Jährige.

Unter anderem werfen die Fans der RTL-Show Mike vor, seine Frau Michelle Monballijn, 42, psychisch zu missbrauchen und sich sexistisch zu verhalten. Mittlerweile soll Mike sogar Morddrohungen erhalten! Keine einfache Situation für den "Temptation Island"-Star. Erst kürzlich offenbarte er gegenüber der "Bild", er habe einen Zusammenbruch erlitten.

Mehr zum Thema "Sommerhaus der Stars":

 

 

Micaela Schäfer über Mike Cees: "Er hat sich nicht wiedererkannt"

Nackt-Model Micaela Schäfer ist mit Mike befreundet. Gegenüber "Promiflash" sprach die 37-Jährige nun offen darüber, wie es ihrem Kumpel hinter den Kulissen geht und was sie von seinem Verhalten im "Sommerhaus" hält. Offenbar teilt Micaela die negativen Eindrücke der Zuschauer:

Klar, was der da gemacht hat – das geht gar nicht! Ich weiß auch echt nicht, was da in den gefahren ist. Ich kenne ihn auch so nicht. Ich habe nach dem 'Sommerhaus' schon oft und lange mit ihm telefoniert und da sagte er auch, dass er sich gar nicht wiedererkannt hat.

 

 

Ob diese Einsicht zu spät kommt? Nach dem krassen Shitstorm im Netz hatte sich Mike zunächst bei Instagram zurückgezogen und erklärt, er brauche "Ruhe und Abstand, um das Geschehene zu verarbeiten". Außerdem bat er Ehefrau Michelle um Entschuldigung und Vergebung.

 

Genutzte Quellen: RTL, Instagram, Promiflash

Glaubst du, Mike Cees bereut sein Verhalten wirklich?

%
0
%
0