"Goodbye Deutschland"-Steff Jerkel: Diese Worte sind ein Stich ins Herz für Peggy

"Habe meine Freundinnen immer betrogen"

Auch im "Sommerhaus der Stars" hält steff Jerkel, 52, mit seinen Macho-Geschichten nicht hinterm Berg - und offenbarte jetzt, dass er es mit der Treue nie so genau genommen hat ...

"Sommerhaus der Stars": Steff Jerkel polarisiert

Dass sich "Goodbye Deutschland"-Darsteller Steff Jerkel mit seinen Aussagen und Ansichten nicht immer beliebt macht, das zeigte bereits seine "Kampf der Realitystars"-Teilnahme im letzten Jahr. Für seine Sprüche - unter anderem über seine Partnerin Peggy Jerofke - erntete er im Netz schnell viel Gegenwind.

Im "Sommerhaus der Stars" sieht das offenbar nicht wirklich anders aus: Schon nach der ersten Folge hagelte es erneut Kritik für Steff Jerkel, weil der im Vorstellungsvideo offenbarte, sich von Peggy vernachlässigt zu fühlen, seit die gemeinsame Tochter auf der Welt ist:

Der Mann ist erst mal weg vom Fenster, ne? Du findest gar nicht mehr statt. Meiner Meinung nach ein Fehler von den Frauen, weil die Frauen wirklich den Fehler machen, den Mann links liegenzulassen. Da müssen sie sich auch nicht wundern, wenn die Hälfte weg ist! Der Mann ist auch noch da und er hat auch Bedürfnisse.

Mehr zum "Sommerhaus der Stars" liest du hier:

 

"Sommerhaus der Stars"-Steff Jerkel: Fremdgeh-Geständnis!

Weil er von seiner Liebsten nicht genug Aufmerksamkeit bekommen würde, habe Steff Jerkel seinen eigenen Weg gefunden, um damit umzugehen: Feiern gehen! "Da sind dann auch Frauen mal, die gehören einfach dazu zum Feiern. Dann komme ich einfach mal zwei, drei Tage nicht nach Hause."

Doch damit nicht genug, denn auch in den weiteren "Sommerhaus der Stars"-Folgen scheint sich Steff Jerkel nicht gerade von seiner besten Seite zu zeigen. Nachdem er sogar lauthals über eine Trennung von Peggy nachdachte, sprach der "Goodbye Deutschland"-Darsteller in der letzten Folge ungeniert über das Thema Sex - und so ließ er sich kurzerhand auch zu einem heftigen Geständnis hinreißen:

Früher habe ich meine Freundinnen immer betrogen. Mein ganzes Leben hat sich um nichts anderes gedreht: Sex, einfach Sex.

Auch über eine Zweitfrau dachte der 52-Jährige in der RTL-Show nach - und das im Beisein seiner Frau! Aussagen, die Folgen haben und Peggy Jerofke offenbar nachdenklich stimmen. Im Einzelinterview äußert sie Zweifel an der Liebe von Steff: "Manchmal stelle ich mir dann wirklich die Frage: 'Kann er dich überhaupt lieben?'". Die 45-Jährige betonte, dass Steff offenbar oft gar nicht wisse, was er mit derartigen Äußerungen anrichten könne.

Wie es zwischen Peggy Jerofke und Steff Jerkel weitergeht? Das sehen wir nächsten Dienstag (12. Oktober) um 20:15 Uhr beim "Sommerhaus der Stars" auf RTL und schon vorab bei TVNOW.

Verwendete Quellen: "Sommerhaus der Stars"/RTL

Was denkst du über die Aussagen von Steff?

%
0
%
0