"Sommerhaus der Stars": Tränendrama um Helena Fürst

Ernesto Monté zeigt ihr die kalte Schulter

Helena Fürst, 43, sorgt heute Abend beim "Sommerhaus der Stars" für ein intensives Tränendrama. Grund für ihren Gefühlsausbruch ist Ennesto Monté, 42. Ihr eigentlicher Freund kann es nicht lassen – wieder putzt er sie vor laufender Kamera runter. 

Gerade noch sorgte Helena Fürst mit einem ganz besonderen Angebot bei Facebook für Aufregung im Netz – sie verkaufte sich für ein Date für eine Nacht. Diese Aktion ist mittlerweile abgesagt, doch nun bahnt sich schon das nächste Drama um das TV-Sternchen an. Im "Sommerhaus der Stars" ist sie mit ihrem (mittlerweile Ex-)Freund zu sehen, dort kämpft sie mit drei verbleibenden Paaren um den Sieg, zwischen den beiden kracht es immer wieder ordentlich, sodass die 43-Jährige dieses Mal bitterlich zu weinen anfängt.

Helena Fürst: Dauerstreitereien & Tränendrama

Streitereien zwischen Helena Fürst und Ennesto Monté sind mittlerweile keine Neuigkeit, so krachte es schon das eine oder andere Mal bei den beiden. Grund für seinen Ausraster? Seine Freundin stört ihn doch tatsächlich beim Sonnen! Sie will mit ihm von einem gemeinsamen Sieg träumen, doch davon hält er nicht viel, er unterbricht sie:

Sag mal bist du so blöd, oder tust du nur so? Ich geb alles. Alles was ich kann. Was hast du für ein Problem?

Ennesto Monté: "Du bist eine Krankheit"

Doch wie die "Bild" berichtet, ist dies noch nicht die Spitze des Eisberges. Ennesto Monté hat noch mehr Sprüche parat, die definitiv unter die Gürtellinie gehen! So wettert er gegen Helena: "Du bist eine Krankheit. Du hast mir nichts zu sagen. Ich finde deine Schminke scheiße.Bei diesen Kommentaren ist es kein Wunder, dass Helena Fürst die Tränen nicht zurückhalten kann, auch ist es nicht überraschend, dass das Paar mittlerweile getrennt ist.

Was außerdem zwischen den beiden vorfällt und welches Paar gehen muss, erfahrt ihr heute Abend (Mittwoch der 30. August) um 21:15 Uhr auf RTL.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!