Sophia Thiel bricht ihr Schweigen: "Ich muss euch etwas sagen"

Emotionales Geständnis

Lange Zeit hat sich Fitness-Model und Influencerin Sophia Thiel, 24, nicht mehr gemeldet - die Fans waren in großer Sorge. Gestern meldete sie sich nach ihrer Abwesenheit endlich auf "Youtube" und erklärte die emotionalen Gründe für ihre Auszeit.

Sophia Thiel: Kein Lebenzeichen

Sophia Thiel hat das geschafft, wovon viele Menschen nur träumen können. Die Fitness-Bloggerin, die mit ihrer unglaublichen Body-Transformation Fans inspirierte, stolziert über die roten Teppiche, hat ein Fotoshooting nach dem anderen und glänzt auf "Instagram" mit über 1,3 Millionen Followern. Der tägliche Kontakt mit ihren Fans durch die sozialen Netzwerke war der 24-Jährigen einst sehr wichtig, doch seit einigen Monaten hat sie sich zurückgezogen, postet nur noch alte Bilder.

 

 

Sophia Thiel: Wo war sie so lange?

Jetzt meldet sich Sophia überraschend mit einem "Youtube"-Video mit dem Titel "Ich muss euch etwas sagen" bei ihren Fans und erklärt, wieso sie sich eine so lange Auszeit genommen hat. Mit dem großen Erfolg und dem Hype um ihre Person habe sie nie gerechnet, ihr einziges Ziel war es anfangs, andere junge Frauen, die ebenfalls an Gewichtsproblemen leiden, zu helfen.

Natürlich hat mich diese Aufmerksamkeit positiv überrascht und es war anfangs für mich kaum begreifbar, um ehrlich zu sein,

sagt Sophia. "In den letzten ein bis zwei Jahren hatte ich das ganze Jahr über hinweg ein sehr hohes Pensum." Neben Red-Carpet- und Fernseh-Auftritten, Filmpremieren und Social Media sei es immer schwieriger geworden, Zeit für sich selbst zu finden oder ihr Workout in ihre vollgepackten Tagesabläufe zu integrieren.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sophia Thiel (@pumping.sophia.thiel) am

 

Zu viele Schicksalsschläge für Sophia Thiel?

Sophia erklärt, dass sie sich gedrängt fühle, auf Social Media immer präsent zu sein und dass die Arbeit, die ihre Accounts ihr machen, fast einem Full-Time-Job gleicht. Dabei sehe sie sich selbst eigentlich als Athletin und nicht als Influencerin.

In den letzten Monaten habe ich dann gemerkt, dass es mir immer schwerer fiel, alles gleichzeitig zu meistern,

gesteht sie. "Daneben kamen auch noch neue Schicksalsschläge mit dazu, welche mich sehr viel Kraft gekostet haben. Nach fünf Jahren Beziehung gab es dann eine Trennung zwischen mir und meinem Freund, meine beiden Omas sind 2018 zeitnah verstorben und ich bin alleine nach München gezogen." Diesem Stress scheint die 24-Jährige nicht gewachsen zu sein.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sophia Thiel (@pumping.sophia.thiel) am

 

Mir ist es in der letzten Zeit einfach immer schwerer gefallen, die Sophia zu sein, welche ich eigentlich bin und genau dafür will ich mir in den nächsten Monaten einfach Zeit nehmen.

Fans werden also nicht für auf ihr Idol verzichten müssen, sondern ihr lediglich eine Auszeit gönnen.

Und dazu sind sie bereit. "Ist kein Problem, wir stehen hinter dir", kommentieren sie Sophias Video oder "Respekt, erhole dich und genieße deine Zeit."

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Sophia Thiel: Was ist mit ihr passiert?

Sorge um Sophia Thiel: Kein Lebenszeichen!

Themen