Sophia Thomalla: Sorge um das Model

Mager-Foto lässt Fans aufschrecken

Sophia Thomallas, 29, neuestes Bikini-Bild sorgt bei ihren Fans für Furore. Denn das Model wirkt dünner denn je ...

Sophias Bikini-Foto spaltet die Gemüter

Sophia Thomalla postete ein neues Bikini-Bild von sich auf "Instagram", das erneut für Furore sorgt. Während einige bei dem heißen Schnappschuss dahinschmelzen, sind andere User extrem besorgt. Denn Sophia wirkt für einige Fans schlanker denn je.

Nicht das erste Mal, dass die Fans der 29-Jährigen ihre Sorge kundtun. Denn erst kürzlich sorgte die Schauspielerin mit Ganzkörperfotos, auf denen sie sehr mager aussah, für Gesprächsstoff.

 

 

Sophia, a bisserl mehr dürfte es schon überall sein. Essen hält Leib und Seele zusammen.

Magersucht 

Man, du musst mal mehr futtern.

Mädchen, du musst was essen,

kommentierten besorgte Fans unter dem aktuellen Post des Models.

Doch neben den zahlreichen negativen Kommentaren gab es auch reichlich positives Feedback für den sexy Bikini-Schnappschuss!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Black bikini - black soul 🖤

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

 

"Schönster Mensch auf der Welt"

Simone Thomalla schrieb unter das Foto:

Schönster Mensch auf der Welt ❤️❤️❤️❤️❤️❤️ ...  für mich 😉,

so die stolze Mutter. "Scheiß auf Rippen und Co. Ich als Frau muss neidlos anerkennen, dass Sophia einfach eine rattenscharfe Frau ist" und "Weiß gar nicht, warum so viele an der Figur rumnörgeln von wegen Magersucht usw. Ich wäre froh, wenn meine Bikinifotos so aussehen würden!" schrieben zwei begeisterte Userinnen. 

Doch was denkt Sophia über die Aufregung um ihren Body? Die 29-Jährige meldete sich zu den neuesten Aussagen bisher nicht zu Wort. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Sophia Thomalla: Mager-Schock

Sophia Thomalla & Loris Karius: Erster Auftritt als Liebespaar!