Sophia Thomalla: Todes-Drama!

Die Schock-Nachricht bringt ihre Beziehung zu Gavin Rossdale in Gefahr

Die Schock-Nachricht um den Suizid ihres Freundes erreichte Sophia Thomalla in Los Angeles, wo sie ein neues Leben beginnen wollte.  Sein Selbstmord macht sie fertig: Chester Bennington erhängte sich letzte Woche. Er war ein guter Freund von Sophia.  Gavin Rossdale und Sophia Thomalla: Sie sind erst wenige Wochen zusammen und müssen schon die erste Tragödie überstehen ...  Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK!. 

In Kalifornien, weit weg von der Familie, hat Sophia Thomalla, 27, vom Tod ihres Freundes erfahren. Wie verkraftet ihre junge Liebe zu Gavin Rossdale, 51, den Verlust und die Verzweiflung? 

Sophia Thomalla: "Das lässt mich mein ganzes Leben überdenken"

Die Augen hat Sophia Thomalla hinter einer dunklen Sonnenbrille versteckt. Gestern funkelten sie noch frisch verliebt, jetzt sehen sie verquollen und tieftraurig aus. Der Tod von Chester Bennington (†41) hat die Moderatorin hart getroffen. Sie war eng mit dem Linkin-Park-Frontmann befreundet.

Das lässt mich mein ganzes Leben überdenken,

postete Sophia unter ein gemeinsames Schwarz-Weiß-Bild, „schon wieder!“

 

Schon vor kurzem verlor sie einen Freund

Vor wenigen Monaten musste sie den überraschenden Tod ihres langjährigen Vertrauten Oliver Rath verkraften. Der Berliner Fotograf starb mit nur 38 Jahren. Ein Verlust, der Sophia in eine tiefe seelische Krise stürzte. Sie spürte Todessehnsucht. „Wir sehen uns bald“, schickte sie ihm Facebook-Grüße ins Jenseits. 

In L. A., wo ihr neuer Boyfriend Gavin Rossdale lebt, wollte die Moderatorin diesen Schmerz end­
lich hinter sich lassen. Und bis zur Schock-Nachricht schien ihr das auch zu gelingen! Man sah die beiden Händchen haltend über den Farmers Market bummeln und stinknorma
le Pärchen-Dinge tun. Einkaufen, 
mit dem Hund
 Gassi gehen, in
 Cafés die Sonne genießen: ein perfekter Neustart im Sunshine State!

Chesters Selbstmord liegt wie ein Schatten auf ihrer Beziehung zu Gavin Rossdale

Doch nun legt sich Chesters Selbstmord wie ein Schatten auf ihre aufblühende Beziehung. Schlimmer noch: Gavin kann ihr in dieser Zeit kein guter Tröster sein – er leidet selbst unter dem Verlust: Der Verstorbene war Teil der Musiker-Clique um den Bush-Frontmann. Das Schicksal schlägt für die beiden gleich doppelt zu ...

Meike Rhoden

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 26. Juli, im Handel.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News