Sophia Vegas: Ist ER der Vater ihres Babys?

Daniel Charlier gilt als heißer Favorit

Ganz Deutschland fragt sich: Wer ist der Vater von Sophia Vegas', 30, Baby? Offenbar hat die „Promi Big Brother“-Kandidatin schon länger einen heimlichen Freund. Doch wer ist der Unbekannte?

schwanger im „Big Brother“-Haus

Es ist DIE Sensation bei der aktuellen Staffel von „Promi Big Brother“: Zum allerersten Mal ist eine der Teilnehmerinnen schwanger. Sophia Vegas ließ am zweiten Tag der Staffel die Babybombe platzen und verkündete, dass sie Mutter wird
Seitdem brodelt die Gerüchteküche. Denn ganz Deutschland will wissen: Wer ist der Vater ihres Kindes? So viel ist sicher: Ihr Ex-Mann Bert Wollersheim, mit dem sie von 2010 bis 2017 verheiratet war, kommt als Kandidat nicht infrage.

Jedoch kennt die Ex-Rotlichtgröße den Kindsvater, wie er selbst gegenüber „Bild“ verriet:

Sophia hat mir den Herrn – er kommt aus Los Angeles – bei einem Besuch in Düsseldorf (...) als den Mann an ihrer Seite vorgestellt. Ich war wirklich angenehm überrascht, er macht einen sehr seriösen Eindruck auf mich. Ich bin sicher, dass er ihr gut tut.

 

Ist Daniel Charlier der Vater von Sophia Vegas Baby?

Aber wer ist denn nun der Unbekannte? Bei dem werdenden Papa soll es sich um ihren Freund Daniel Charlier handeln. Die Reality-Darstellerin und der Geschäftsmann wurden vor einiger Zeit knutschend in einem Restaurant fotografiert. Allem Anschein nach ist der US-Amerikaner bereits Vater. Bei Instagram postete Daniel Charlier ein Foto mit drei kleinen Jungs. Dazu schrieb er:

Unbezahlbare Momente mit meinen Jungs.

 

 

Priceless moments with my Boys #charlierboys

Ein Beitrag geteilt von Dan Charlier (@danielcharlier) am

 

Sophia Vegas wollte keine Kinder

Sophia Vegas wäre demnach sogar schon dreifache Stiefmutter. Vier Kinder in kurzer Zeit – mit dieser überraschenden Wandlung hätte bei der drallen Blondine wohl niemand gerechnet. Denn eigentlich wollte die 30-Jährige gar keinen Nachwuchs:

Früher wollte ich Kinder haben, heute sage ich nein. Ich möchte Karriere machen. Ich möchte kein Kind an den Haaren durch mein Leben ziehen. Das ist für mich kein Thema.

Aber warum eigentlich nicht? Auch darauf antwortete das TV-Sternchen 2016 ehrlich:

Mein Mann hat ein wunderbares Kind in die Ehe gebracht, damals war er sieben. Ich habe mich die ersten vier Jahre nur um das Kind gekümmert. Ich habe gekocht, Hausaufgaben gemacht, ich war eine richtige Mama. Ich weiß, was ein Kind für eine Herausforderung ist und es ist viel Arbeit. 
Nun scheint Sophia Vegas jedoch bereit zu sein, sich dieser Herausforderung zu stellen.

 

Diese Artikel über Sophia Vegas könnten dir ebenfalls gefallen: 

„Promi Big Brother“: Zoff zwischen Sophia Vegas und Silvia Wollny eskaliert!

Sophia Vegas wird Mama: So geht Sat.1 mit der Schwangeren um

Krass! Sophia Wollersheim: Neue fragwürdige OP

 

 
Artikel enthält Affiliate-Links