Sophia Vegas: Liebes-Drama nach dem "Promi Big Brother"-Aus

Trotz Baby: Ihr Freund lässt sie im Stich

Sophia Vegas, 30, verkündete vor einem Millionenpublikum im "Promi Big Brother"-Container ihre Schwangerschaft. Doch ihr Freund lässt sie im Stich. OK! hat die brisanten Details ... 

"Ich bin schwanger. Ich bekomme ein kleines Baby" 

Im TV-Container ließ Sophia Vegas die Babybombe platzen. Angeblich ist sie schon im vierten Monat. Und nun? Raus aus dem Promi-Knast, rein ins Familienglück? Wohl kaum, denn wirklich rosig dürfte es für Sophia nach dem "Promi Big Brother"-Aus nicht werden. Bislang wusste nämlich niemand, dass die Busen-Blondine überhaupt liiert ist. 

Bei dem Vater des Kindes soll es sich um Daniel Charlier handeln. Er kommt aus Los Angeles, arbeitet für ein Finanzberatungsunternehmen und hat bereits drei Söhne. Merkwürdig, dass die sonst so plauderfreudige Sophia bislang nix von ihm erzählt hat. Schließlich lebt sie sonst von ihrer Eigen-PR – auch in ihrer Beziehung mit Puff-König Bert Wollersheim, 67, erfuhr die Öffentlichkeit jedes noch so kleine Detail aus ihrem Privatleben.

 

Priceless moments with my Boys #charlierboys

Ein Beitrag geteilt von Dan Charlier (@danielcharlier) am

Weiß Daniel Charlier von der Schwangerschaft?

Von Daniel Charlier haben wir bislang nichts gehört. Was bei den Fans viele Fragen aufwirft: Weiß der gute Mann überhaupt etwas von der Schwangerschaft? Wie ernst ist die Beziehung der beiden, wenn Sophia bislang noch nichts von ihrem Freund erzählt hat? Zwar behaupteten ihre engen Freunde Marcel und Dominik gegenüber "Akte":

Sie sind in love. ‚Baby‘, ‚Darling‘, das geht den ganzen Tag nur so. Da merkt man, dass sie zusammenpassen.

Merkwürdig ist trotzdem, dass davon bislang noch niemand etwas mitbekommen hat. Und wieso hat sich Daniel Charlier bislang noch nicht zu den Baby-News geäußert? Müsste der Bald-Papa nicht eigentlich superhappy sein? Oder zumindest seiner Freundin nach Deutschland nachreisen, um sie zu unterstützen?

 

 

Freunde von Sophia machen sich Sorgen!

Im Umfeld der Blondine befürchten viele, dass die Beziehung von Sophia und Daniel keine große Zukunft hat.

Die beiden kennen sich doch noch gar nicht so lange. Das mit dem Baby geht einfach zu schnell,

verrät eine Bekannte. "Ich kann mir gut vorstellen, dass sich Daniel total überrumpelt fühlt und jetzt auf Distanz geht." Sogar ein Liebes-Aus vor der Geburt hält sie nicht für ausgeschlossen.

Ex Bert Wollersheim: "Ich habe Sophia immer 'El Comandante"

Schließlich sei das Zusammenleben mit der 30-Jährigen ohnehin nicht immer leicht. Das bestätigt auch Sophias Ex Bert gegenüber OK!:

Sie ist schon sehr robust und kann ordentlich austeilen. Bei uns hat sie immer gesagt, wo es langgeht,

erklärt der einstige Bordell-Besitzer. Wegen ihrer resoluten Art hatte er auch einen ganz besonderen Spitznamen für seine Ex-Liebste: "Ich habe Sophia immer ‚El Comandante‘ genannt." 

 

Ist Sophia zu anstrengend?

Gut möglich also, dass es auch in ihrer neuen Beziehung deshalb Probleme gibt. Zumal die Blondine nach der Trennung von Bert und ihrem Neustart in Los Angeles mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. Die Traumfabrik ist ein hart umkämpftes Pflaster, Blondinen wie Sophia gibt es dort wie Sand am Meer. Um im Gespräch zu bleiben, legte sich die gebürtige Berlinerin unters Messer, ließ sich mehrere Rippen entfernen.

Hauptsache, irgendjemand berichtete über sie und ihre neue XS-Taille. Die alten Freunde, die Familie – alle Tausende Kilometer entfernt. Zwar beißt sie sich tapfer durch, aber wie wird es in Zukunft – mit einem Baby – werden?

Ob sie auf die Unterstützung ihrer Mutter Regina hoffen kann, ist fraglich. Die erfuhr schließlich auch erst aus dem Fernsehen, dass sie Oma wird.

Meine ganze Familie weiß es noch nicht einmal,

gestand Sophia im Container. Ob Regina ihrer Tochter das verzeihen kann? Selbst wenn: Sie lebt in Deutschland, Sophia mittlerweile in Los Angeles. Ein normales Familienleben ist bei dieser Entfernung kaum möglich. 

 

 

Will Sophia überhaupt Mutter sein?

Hinzu kommt, dass Sophia bislang nicht wirklich scharf da­ rauf war, ein Baby zu bekommen. Noch vor zwei Jahren sagte sie, dass sie niemals Mutter werden wolle. Damals verriet sie im "Sat.1 Frühstücksfernsehen":

Ich möchte Karriere machen. Ich möchte kein Kind an den Haaren durch mein Leben ziehen. Das ist für mich kein Thema. 

Und auch Sophias Ex Bert war total erstaunt, als er von der Schwangerschaft erfuhr. Während ihrer Ehe sei das nie ein Thema gewesen. War dieses Baby überhaupt geplant? Eines ist sicher: Es werden schwere Zeiten auf Sophia zukommen. Wie wird sie die durchstehen? Bert Wollersheim kennt seine Ex nur zu gut und weiß genau, wie sie tickt:

Sophia spricht nicht über ihre Gefühle. Sie frisst alles in sich hinein. Schon bei ihrer Rippen-OP hat sie jede Menge Hass-Kommentare im Netz bekommen, die wirklich schlimm waren. Schon da habe ich mich gefragt, wie sie das erträgt! Da hilft auch keine harte Schale mehr.

 

Embed from Getty Images

 

Text: Julia Dreblow, Julia Haack

Diese Artikel über Sophia Vegas könnten dich auch interessieren:

Sophia Vegas: Große Sorge um ihr Baby

"Promi Big Brother": Sophia Vegas rechtfertigt sich für Ausstieg

Sophia Vegas wird Mama: So geht Sat.1 mit der Schwangeren um

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links