Sophia Wollersheim: Schock nach riskanter Beauty-OP!

So fahrlässig riskiert die TV-Blondine ihre Gesundheit

Noch immer sind viele Fans schockiert und fassungslos über den letzten Beauty-Eingriff von Sophia Wollersheim, 29: Die Blondine hatte sich in den Vereinigten Staaten mehrere Rippen entfernt lassen, um ihre Taille optisch zu verschmälern. Als wäre die OP nicht schon riskant genug gewesen, liefert Sophia wenige Tage später nun erneut Grund zur Sorge um ihre Gesundheit.

Sophia Wollersheim: „Ich mach alles, was meine Ärztin mir verboten hat“

Für ihren Traum von einer „perfekten“ Wespentaille hat sich Sophia Wollersheim vor wenigen Wochen in den USA einer achtstündigen Operation unterzogen, bei der ihr vier Rippen entfernt worden waren. Mehrere deutsche Ärzte hatten der 29-Jährigen von dem Eingriff abgeraten, am Ende fand sie dann doch einen Chirurgen, der einwilligte die gefährliche OP durchzuführen.

Als wäre das gesundheitliche Risiko nicht schon groß genug (immerhin sind die Rippen im menschlichen Körper dazu da, wichtige Organe zu schützen) schockt Sophia nun erneut mit einem verantwortungslosen Statement gegenüber RTL:

Ich mach alles das, was meine Ärztin mir verboten hat und mein Arzt in Beverly Hills. Also ich schone mich nicht, wie ich es eigentlich machen sollte,

so das Busenwunder.

Eigentlich wurde Sophia nämlich eine strenge Bettruhe von sechs Wochen verordnet.

Straffes DJane-Programm

Statt sich zu schonen und ihrem Körper zu erlauben, sich von den schweren OP-Strapazen zu erholen, legt die Ex-Gattin von Bert Wollersheim, 66, weiter als DJane in Clubs auf. Sie gibt offen zu, für ihren letzten Auftritt sechzehn Stunden unterwegs gewesen zu sein: „Es war schon sehr anstrengend für mich zwischenzeitlich“. Selbst nachdem Sophia einen Schwächeanfall vor laufender Kamera erleidet, denkt sie nicht über eine Auszeit nach.

Wie lange ihr Körper den physischen und psychischen Stress noch mitmacht, ist fraglich.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Was sagst du zum Verhalten von Sophia Wollersheim?

%
0
%
0