Sorge um Pietro Lombardi: Der Sänger liegt im Krankenhaus

Seine Fans versetzte der "Senorita"-Star in Angst und Schrecken

Normalerweise teilt Pietro Lombardi, 25, überwiegend fröhliche Nachrichten über seine sozialen Netzwerke. Doch mit seinem Krankenhaus-Post jagte der Sänger seinen Fans einen Riesenschrecken ein – was war passiert?

Pietro Lombardi postet Foto aus dem Krankenhaus

Ein Bild vom Tropf und einen traurigen Smiley teilte Pietro Lombardi am Dienstagabend mit seinen Fans via Snapchat und flößte seinen Followern damit einen gehörigen Schrecken ein. Das Bild wurde im Krankenhaus aufgenommen, wo sich der 25-Jährige derzeit befindet.

Muss der Sänger etwa seinen nächsten Auftritt absagen? Das Timing wäre denkbar schlecht, denn seit seinem Hit "Senorita", den er mit dem Rapper Kay One, 33, veröffentlichte, geht es für den "DSDS"-Star in der Karriere steil bergauf.

Am 5. Januar plant der Musiker bei einem großen Benefizkonzert zugunsten des RTL-Spendenmarathons aufzutreten. Das Event soll den Namen „Pietro Lombardi & Friends“ tragen, auch weitere Musiker wie Giovanni Zarrella, 39, und sein Kumpel MC Bilal, 23, werden dabei sein.

Pietro Lombardi: "Hexenschuss lässt grüßen!"

Zum Glück gab der Ex von Sarah Lombardi, 25, mit einem nächsten Posting Entwarnung, in dem er verkündete:

Hexenschuss lässt grüßen!

Rückenschmerzen durch einen Hexenschuss sind zwar nicht angenehm, doch in Lebensgefahr schwebt Pietro zum Glück nicht. Bis zum 5. Januar wird der Sänger also hoffentlich wieder fit sein.

Weihnachten wird der junge Papa übrigens gemeinsam mit seinem Sohn Alessio, seiner Ex Sarah sowie ihrer Familie verbringen, wie er kürzlich in einem Interview bekannt gab. Nachdem er das letzte Weihnachtsfest alleine verbrachte, scheinen die beiden sich nun wieder besser zu verstehen.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!