Sorge um "Punkt 12"-Star Katja Burkard: Ski-Unfall!

Wie schlecht geht es der Moderatorin?

20.02.2020 16:44 Uhr

Ski-Unfall in Österreich! "Punkt 12"-Moderatorin Katja Burkard, 54, ist im Urlaub gestürzt ...

Katja Burkard: "Froh, wenn wir abends alle noch heil sind"

Moderatorin Katja Burkard postete am 18. Februar auf ihrem "Instagram"-Account ein Video aus ihrem Ski-Urlaub und schrieb dazu: "Bei so einem Wetter könnte ich auf der Piste kreischen vor Glück … Bin aber auch immer froh, wenn wir abends alle noch heil sind." Ihre "Punkt 12"-Kollegin Roberta Bieling reagierte prompt: "Das sieht so schön aus! Genießt den Urlaub!" Doch zwei Tage später kreischte Katja nicht mehr vor Glück!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Katja Burkard (@katja_burkard_official) am

Mehr zu Katja Burkard:

 

Ski-Unfall in Österreich

Katja hat sich im Urlaub die Schulter gebrochen. Sie zeigte sich mit ihrem Arm in einer Schlinge: "Das ist leider nicht mein Karnevalskostüm, sondern wahrscheinlich mein Look für die nächsten 6 Wochen … Skiunfall … Schulter gebrochen." Ein Schock für ihre Fans. Nach eigener Aussage gehe es Katja aber den Umständen entsprechend gut.

Hätte auch schlimmer kommen können,

so Katja. Ob die Moderatorin bald verletzt vor der Kamera stehen wird? Möglich. Wir wünschen ihr gute Besserung.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Katja Burkard (@katja_burkard_official) am

 

Themen