Sorge um Robert Kardashian: Er steht kurz vor dem Zusammenbruch

Der Verlobte von Blac Chyna soll sich in einem schlechten gesundheitlichen Zustand befinden

Robert Kardashian soll sich derzeit in einem schlechten gesundheitlichen Zustand befinden. In wenigen Wochen erwarten Robert Kardashian und seine Verlobte Blac Chyna zum ersten Mal Nachwuchs. Doch auch der Druck seiner Familie setzt Robert Kardashian schwer zu: Mutter Kris Jenner soll die eigene Reality-Show wichtiger sein, als das Wohl ihrer Kinder.

Die Sorge um Robert Kardashian ist derzeit groß: Der 29-Jährige soll nach Angaben des US-amerikanischen Promi-Portals "Radar Online" kurz vor einem Zusammenbruch stehen. Grund soll unter anderem die Schwangerschaft seiner Freundin Blac Chyna, 28, und der Druck seiner eigenen Familie sein. Doch auch der gesundheitliche Zustand des Bruders der fünf Kardashian-Schwestern soll sich besorgniserregend verschlechtert haben.

Robert Kardashian steht kurz vor Zusammenbruch

Ein Baby, die geplante Hochzeit, eine Reality-Show - Verständlich, dass die neue Situation für Robert Kardashian eine große Umstellung ist. Doch nun gibt es besorgniserregende News vom sensiblen Kardashian-Bruder, denn wie ein enger Vertrauter der Familie gegenüber dem Star-Magazin "Radar Online" offenbart haben soll, stehe Rob kurz vor dem Zusammenbruch:

Robs Gesundheit leidet gerade sehr. Er findet keine Minute Ruhe. Er steht kurz vor einem Zusammenbruch und kann nicht mehr geradeaus denken,

so der Insider.

13.000 Dollar für Fast Food

Doch nicht nur die Tatsache, dass der 29-Jährige schon bald zum ersten Mal Vater wird, sondern auch seine Gesundheit spielt eine große Rolle. Seit Jahren leidet Robert Kardashian an Diabetes, Grund dafür ist sein Übergewicht. Trotz anfänglicher Abnehm-Erfolge, habe Rob in den letzten Monaten wieder einige Kilos zugenommen. Schuld daran ist wohl nicht zuletzt seine Verlobte Blac Chyna: Das Paar soll nach Angaben des Insiders Fast Food im Wert von 13.000 Dollar bestellt haben - in einem Monat!

Kein Verständnis von Momager Kris Jenner

Auch der Druck durch die eigene Familie ist für Robert offenbar kaum noch auszuhalten. Mutter Kris Jenner steht ihren Kindern als Managerin nicht nur mit Rat und Tat zur Seite, sondern weiß auch ganz genau, wie sie diese am besten vermarktet, doch dabei scheint sie den Erfolg der Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" über die Gesundheit ihrer Kinder zu stellen:

Kris stellt sich selbst und das Geld über die Sicherheit ihres Sohnes. Sie setzt ihn so sehr unter Druck, dass er am Scheitelpunkt steht. Es ist so traurig,

kritisiert der Insider das 60-jährige Familienoberhaupt.

Es ist Robert Kardashian zu wünschen, dass es ihm bis zur Geburt seines ersten Kindes in einigen Monaten gesundheitlich wieder besser geht!

 

Seht im Video: So süß tröstete Robert Kardashian seine Mama Kris Jenner nach ihrem Autounfall: