Sorge um schwangere Blac Chyna: Sie wiegt über 100 Kilo!

Die Verlobte von Robert Kardashian plagen Übergewicht und schwere Komplikationen

Blac Chyna hat während ihrer Schwangerschaft stark zugenommen. Sie und ihr Verlobter Rob Kardashian geben monatlich rund 11.500 Euro für Essen aus! Bereits vor ihrer Schwangerschaft hatte Blac Chyna (links, hier mit Amber Rose) einen sehr kurvigen Körper.

Blac Chyna war schon immer bekannt für ihre Kurven, mit ihrem üppigen Allerwertesten macht sie sogar ihrer Schwägerin Kim Kardashian Konkurrenz. Doch während der "Keeping Up with the Kardashians"-Star in den letzten Monaten knapp 30 Kilo abgenommen hat, legt Blac Chyna immer weiter an Gewicht zu. In einem Video auf Snapchat gab die 28-Jährige zu, dass sie während ihrer Schwangerschaft ordentlich zugenommen hat. Zum Zeitpunkt der Geburt wird sie vermutlich um die 100 Kilo wiegen! 

"Rob und ihre Familie sind extrem besorgt"

Nicht nur Blac Chynas Familie macht sich Sorgen um ihre Gesundheit, auch die Ärzte sind alarmiert. Übergewicht und gesundheitliche Komplikationen machen der Rapper in ihrer Schwangerschaft schwer zu schaffen. 

Rob und ihre Familie sind extrem besorgt. Ihr Blutdruck ist viel zu hoch un ihre schlechte Ernährung macht alles noch viel schlimmer, 

erkärte ein Freund der Familie dem US-Magazin "Radar Online". 

Blac Chyna und Rob zahlen monatlich fast 12.000 Euro für Essen!

Erst vor kurzem bekannten sich die werdenden Eltern dazu, im Monat über 11.500 Euro für Lebensmittel auszugeben. Schwangerschaftsgelüste hin und her - das Essen en masse kann nicht gesund sein. Anstatt zum Wohl ihres ungeborenen Kindes auf ihre Ernährung zu achten, lässt sich Blac Chyna ordentlich gehen.

Anstelle von abwechslungsreicher Kost wie Salate, Obst oder Gemüse kommt vor allem Fast Food vom Lieferanten auf den Tisch. Hoffentlich kann ihre Familie rechtzeitig eingreifen und sie zu einer Ernährungsumstellung bewegen!