Spott für Davina Geiss: "Was für ein Schrott"

Die Tochter von Robert und Carmen Geiss erntet Kritik

Ups! Mit diesen Reaktionen hat Davina Geiss, 17, sicher nicht gerechnet. Für ein neues Foto erntet der Teenager jetzt nämlich viele spöttische Kommentare!

Das Netz lacht über Davina Geiss

Davina Geiss ist mittlerweile schon fast so bekannt, wie ihre berühmten Eltern Robert und Carmen Geiss. Seit Jahren steht die 17-Jährige gemeinsam mit Schwester Shania und ihren Eltern für die RTLZWEI-Show "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ vor der Kamera.

Trockene Haut? Dieses Serum geht im Netz durch die Decke

Und auch im Netz sind die Geissen-Töchter super beliebt: So hat Davina Geiss aktuell schon sage und schreibe 212.000 Follower bei "Instagram“ und darf sich bei fast jedem geposteten Bild über viele Likes und positive Kommentare freuen.

Mehr zu den Geissens:

 

Selfie sorgt für Spott: "Ich suche den Sinn dahinter"

Doch Davina Geiss’ neuestes Selfie sorgt statt für Begeisterung jetzt für viele spöttische Kommentare! Der Grund: Der Teenager fotografierte sich nicht nur vor einem sichtlich schmutzigen Spiegel, sondern verdeckte ihr Gesicht auch fast völlig mit ihrem Smartphone. Das ruft natürlich gleich die Hater auf den Plan:

Ich folge deinen Eltern, die posten zumeist unterhaltsame Beiträge. Kannst natürlich posten, was du willst, aber bei solchen Bildern suche ich immer den Sinn dahinter.

Hat jemand einen Glasreiniger als Spende griffbereit?

Man sieht ja nicht wirklich viel.

Gesicht am verstecken.

Klar, wie immer Handy vorm Gesicht. Kann man so auch lassen. Was für ein Blödsinn.

Sieht man ja viel.

Was für ein Schrott.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🖤🤍

Ein Beitrag geteilt von Davina Geiss (@the_real_davina_geiss) am

 

Ups! Ob Davina Geiss mit diesen Reaktionen gerechnet hat? Wahrscheinlich nicht! Bislang hat sich die Tochter von Robert und Carmen Geiss aber nicht zu den hämischen Kommentaren ihrer Fangemeinde geäußert …

Was sagst du zu Davinas Fotos?

%
0
%
0