Spukt Michael Jacksons Geist in Nicole Kidmans Traumhaus?

Schatten, Kratzgeräusche und flackerndes Licht - Es wird schaurig!

Country-Star Keith Urban, 50, will seiner Frau Nicole Kidman, 50, gerne das ehemalige Reihenhaus von Michael Jackson, †50, in New York schenken. Das Problem: Der King of Pop soll noch durch das Anwesen geistern...

Keith Urban kauft Nicole Kidman ihr Traumhaus

Was für ein Liebesbeweis - Keith Urban hat seiner Frau Nicole Kidman das ehemalige Reihenhaus von Michael Jackson geschenkt und dafür stolze 40 Millionen Dollar hingeblättert.

Berichten zufolge will die Familie des Country-Sängers aus Nashville wegziehen, damit die Oscar-Gewinnerin ihren Traum vom Broadway verwirklichen kann. Schließlich befindet sich das Haus direkt an der Upper East Side in New York City.

Nicole ist daran interessiert, Broadway-Shows zu machen und in die Produktion von Fernsehprogrammen einzusteigen, und New York ist ein viel besserer Ort für sie als Nashville,

so ein Insider gegenüber „RadarOnline“.

 

©ddp

Das weitläufige Grundstück verfügt über sieben Schlafzimmer, eine geräumige Küche und eine abgeschiedene Terrasse. Ein zusätzliches Highlight ist eine dekadente große Eichen-Treppe mit Holzdielen, weiß getünchten Wänden und subtilen Farbtupfern, während es ein hochmodernes Alarmsystem gibt, um ihre Familie sicher zu halten.

©ddp

Michael Jackson geistert durch sein altes Anwesen

Das Haus scheint für das Hollywood-Paar und die Kinder Faith Margaret, 6, und Sunday Rose, 9, perfekt zu sein. Doch was die Familie wohl von Geistern hält? Schließlich soll laut einem Insider der King of Pop noch durch das Anwesen spuken...

 

 

Das Haus ist Michaels altes Anwesen, und es wird viel geredet, dass er noch da ist,

so die Quelle gegenüber „RadarOnline“. In dem Haus mit 16 Zimmern soll oft einfach so das Licht aufflackern, Schatten zu sehen und Kratzgeräusche zu hören sein. Auch die Temperatur soll immer wieder von heiß auf kalt und umgekehrt umschwenken. In sogenannten “dead spots” fühlen Besucher plötzlich eine eisige Kälte über sich hereinbrechen.

Ob Nicole Kidman immer noch in das Haus einziehen möchte? Das bleibt abzuwarten...

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!