Stefanie Giesinger nach OP-Schock: Diese Botschaft rührt ihre Fans zu Tränen!

„Das Leben ist viel mehr als nur Schönheit“

Nachdem sich Stefanie Giesinger, 21, in der letzten Woche erneut einer riskanten Operation unterziehen musste, meldete sich das Model nun via Instagram mit einer emotionalen Nachricht an ihre Fans zurück. Ihre Worte rühren zu Tränen …

Stefanie Giesinger zeigt riesige OP-Narbe: „Japp. Nicht wirklich schön

Stefanie Giesinger zählt zu den erfolgreichsten Gewinnerinnen von „Germany’s Next Topmodel. Nicht nur in ihrem Job ist die 21-Jährige international sehr beliebt, auch menschlich gilt sie für viele junge Frauen in ihrem Alter als Vorbild. Und das liegt unter anderem auch daran, dass sich Stefanie trotz ihrer chronischen Erkrankung an dem sogenannten Kartagener-Syndrom nicht unterkriegen lässt. An ihrem Schicksal lässt die Deutsch-Russin ihre Fans hautnah teilhaben.

Bereits in der vergangenen Woche meldete sich Stefanie kurze Zeit nach ihrer OP mit einem Foto aus dem Krankenbett zurück und zeigte ihre frische Narbe. Jetzt dürfte sie endlich wieder nach Hause und wandte sich erneut mit einer emotionalen Nachricht an ihre Fans.

Sieben Tage nach der Operation. Japp. Nicht wirklich schön. Aber das Leben ist viel mehr als nur Schönheit,

schreibt sie zu dem Foto, das ihren Bauch mit einer langen, senkrecht verlaufenden Narbe zeigt.

 

 

Ich danke euch, für all eure Liebe. Ich habe mich noch nie so geliebt gefühlt.

Fans sind gerührt: „Du bist so eine starke Frau!

Stefanies Community zeigte sich über diese Worte gerührt und dankbar:

Du bist so eine starke Frau und Tausende bewundern dich dafür! Du gibst gefühlt die Kraft an alle weiter und dafür lieben wir dich!!!

 

Das Foto ist sehr mutig von dir. Du hast schon lange meinen größten Respekt, so wie du mit deiner Krankheit umgehst und das Beste daraus machst. Bravo!

 

Du bist immer noch wunderschön und das wird sich auch nie ändern.

Auch wir sind beeindruckt von so viel Stärke und wünschen Stefanie herzlich gute Besserung!

 

 

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Artikel enthält Affiliate-Links