Stich ins Herz für Khloé Kardashian: Verbünden sich ihre Schwestern mit Jordyn & Tristan gegen sie?

Der Reality-TV-Star wird ausgerechnet von Nesthäkchen Kylie hintergangen

Das wird Khloé Kardasian, 34, sicherlich nicht gefallen: Ihre kleinen Schwestern Kylie, 21, und Kendall Jenner, 23, wurden auf einer Party mit Ex-BFF Jordyn Woods, 21, und Khloés Ex Tristan Thompson, 28, gesichtet. 

Kylie Jenner: Klare Ansage an Ex-BFF Jordyn Woods

Es war vorherzusehen, dass sich Kylie Jenner und ihre einstige beste Freundin Jordyn Woods früher oder später wieder in Hollywood über den Weg laufen würden. Am vergangenen Freitag (7. Juni) soll es dem Online-Portal "TMZ" zufolge so weit gewesen sein. Da Stassie Karanikolaou, eine gemeinsame Freundin der Zwei, ihren Geburtstag feierte, sollen die ehemaligen BFFs den Abend im selben VIP-Bereich verbracht haben. Doch die Freundin von Rapper Travis Scott ließ es sich nicht nehmen, der Betrügerin einen fiesen Seitenhieb auszuteilen. Kylie war es, die das Geburtstagskind zu dem Event begleitete, und sie auf ihrem "Instagram"-Profil sogar als "Bestie" bezeichnete

Laut "TMZ" seien sich die Streithähne im Club aus dem Weg gegangen. Auf eine Versöhnung der Zwei müsse Jordyn, die im Februar knutschend mit Tristan Thompson erwischt wurde, also wohl noch lange warten. Doch das 21-jährige Model war nicht der einzige Gast, der Kylie ein Dorn im Auge gewesen sein muss.

Alle verschwören sich gegen den Kardashian-Clan

Denn auch Tristan soll den Club betreten haben. Allerdings muss es sich um einen ziemlichen Zufall gehandelt haben, denn wie das Promi-Portal berichtete, sei der Basketballer keiner von Stassies Gästen gewesen. Die Chancen, dass er den Kardashian-Jenner-Nesthäkchen also gar nicht erst begegnet ist, seien hoch.

Als sei die Situation zwischen den Hollywood-Sternchen nicht schon verstrickt genug, wäre Kendall auch noch beinah auf ihren Ex Ben Simmons getroffen. Der Sportler soll nämlich eng mit Fremdgeher Tristan befreundet sein. Glücklicherweise ist ihnen dieses Wiedersehen jedoch erspart geblieben und Tristan erschien solo zur Party. Los Angeles scheint ein Dorf zu sein: Bleibt also abzuwarten, wann der Zoff zwischen den Geschwistern und ihren Verflossenen eskaliert ...

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Keeping Up With the Kardashians": DESHALB wird Tristans Gesicht nicht mehr gezeigt

Khloé Kardashian: Ihr desaströses Liebes-Leben