Stichelei gegen Justin Bieber? Selena Gomez postet heißes Männermodel-Foto

Die Sängerin sorgt mit ihrem Instagram-Post für Spekulationen

So langsam kommen wir da nicht mehr ganz mit. Eigentlich sprachen in den letzten Tagen alle Indizien dafür, dass Selena Gomez, 23, und 1D-Schnuckel Niall Horan, 22, ein Paar sind. Doch auf Instagram scheint sich die "Good For You"-Sängerin nach einem ganz anderen Schönling umzusehen. Gestern postete die 23-Jährige ein Foto von dem Männermodel Christopher Mason. Echtes Interesse oder vielleicht doch nur ein kleiner Seitenhieb gegen ihren Ex Justin Bieber, 21? Der suchte vor ein paar Tagen nämlich ebenfalls nach einer unbekannten Instagram-Schönheit.

Stichelei gegen Justin Bieber?

Im Netz sorgte Selena Gomez mal wieder für ordentlich Gesprächsstoff bei ihren Fans: Auf Instagram teilte die brünette Schönheit ein Bild von einem blonden und sehr attraktiven, jungen Mann - und das ohne einen einzigen Kommentar dazu. Verständlich, dass ihre Follower da sofort in wilde Spekulationen verfallen, ob der hübsche Unbekannte Selenas Neuer ist. 

 

 

Einige Fans vermuteten allerdings auch, dass der Post von dem sexy Blondschopf, der übrigens Christopher Mason heißt und Model ist, nur ein kleiner Seitenhieb gegen ihren Ex Biebs sein soll. Schließlich veranstaltete der vor ein paar Tagen eine riesige Suchaktion nach einer unbekannten Instagram-Beauty.

 

 

Omg who is this!!

Ein von Justin Bieber (@justinbieber) gepostetes Foto am

 

Und dass der 21-Jährige sich so öffentlich nach einem Ersatz für sie umschaut, könnte Sel dann ja vielleicht doch nicht so ganz gepasst haben. War das also die kleine Racheaktion?

Neues Musikvideo "Hands To Myself"

Vielleicht. Doch ein paar Stunden nach ihrem Post, klärte Selena die ganze Sache dann auf. Auf Instagram veröffentlichte sie ein paar pikante Ausschnitte aus ihrem neuen Musikvideo "Hands To Myself" und an einer Stelle ist ganz klar Christopher Mason zu erkennen. Allem Anschein nach spielt er in dem Musikvideo eine Liebesszene mit der Sängerin. Na, da hat Selena ihre Fans (und wahrscheinlich auch Justin) ja ganz schön hinters Licht geführt.

 

 

Coming soon #HandsToMyself

Ein von Selena Gomez (@selenagomez) gepostetes Video am

 

Seht hier ein Video zu dem Thema: