Strenge Regeln für Jay Z: "Beyoncé hält ihn an der kurzen Leine"

Bei ihrer Tournee hat sich der Rapper an die Vorschriften seiner Frau zu halten

Beyoncé, 36, und Jay Z, 48, sind ein echtes Power-Couple – kein Wunder, dass die Karten für ihre anstehende Tournee im Sommer schon jetzt heißbegehrt sind. Doch nach dem Seitensprung ihres Mannes scheint die Pop-Sängerin skeptisch geworden zu sein, daher lautet ihr Motto: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Beyoncé ist rasend vor Eifersucht

Queen Bey hat das Sagen – ob in ihrer Karriere oder in der Ehe mit dem US-Rapper Jay Z. Denn seitdem dieser öffentlich seine Untreue gestand, soll die Sängerin rasend vor Eifersucht sein, wie die Schauspielerin Tiffany Haddish, 38, erst im Februar offenbarte, als sie verriet:

Beyoncés Blicke können töten, wenn es jemand wagt, Jay Z anzufassen!

Dass die beiden Musiker ihre Ehekrise in ihren Songs verarbeiten, ist kein Geheimnis. Doch offensichtlich scheint Beyoncé mehr unter dem Fremdgeh-Skandal ihres Mannes zu leiden, als gedacht. Daher dürfte es für sie eine große Erleichterung sein, dass sie und ihr Ehemann im Sommer gemeinsam auf Tournee gehen – übrigens auch in Deutschland!


© Getty Images

"Sie kontrolliert jeden Aspekt der Tour"

Das bedeutet aber nicht, dass die Queen of Pop ihrem Liebsten freie Hand lässt. Im Gegenteil: Sie stellt sicher, dass der Rapper nicht auf falsche Gedanken kommt!

Beyoncé hält ihn an einer sehr kurzen Leine, und sie sind noch nicht einmal unterwegs,

zitiert die US-amerikanische "OK!" einen Insider aus dem Umfeld des Powerpaares. "Sie kontrolliert jeden Aspekt der Tour, von den Auftritten bis dahin, was ihr Ehemann außerhalb der Bühne machen darf." So soll sie sogar planen, ihm eine Sperrstunde vorzugeben. Da die drei Kinder des Paares Blue Ivy, Rumi und Sir mit auf Tour kommen, verlangt Beyoncé, dass sich ihr Mann von seiner besten Seite zeigt.

Angeblich gefällt ihr die Vorstellung nicht, dass sich fremde Frauen ihrem Mann an den Hals werfen – verständlicherweise. Also habe sie Jay befohlen, dass er ihr immer SMS schicken und sie wissen lassen müsse, wo er sich aufhält.


© Getty Images

Wir müssen zugeben, ganz schön extrem, aber unser Mitleid für den 48-Jährigen hält sich in Grenzen. Wie findest du es, dass Beyoncé ihren Mann derartig kontrolliert? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

 

Wie findest du es, dass Beyoncé ihren Mann derartig kontrolliert?

%
0
%
0
Themen
Artikel enthält Affiliate-Links