Süße Kugel: Schwangere Tanja Tischewitsch ist stolz auf ihre Jungs

Die Schauspielerin präsentiert ihren Babybauch via Instagram

Eine Schwangerschaft ist ein Ereignis, das irgendwo zwischen "Die schönste Zeit des Lebens" und "Wann hört das endlich auf?" hin- und herpendelt. So oder so gehört dieser Zustand zu den außergewöhnlichsten Momenten überhaupt. Auch Tanja Tischewitsch, 26, kann ein Lied davon singen: Die Schauspielerin erwartet ihr erstes Baby - und der Bauch wächst und wächst.

Alles anders

Ein Baby sorgt für helle Aufregung! Plötzlich ist alles anders, für Egoismus bleibt keine Zeit mehr; die Familie wird spätestens mit der Geburt zum Lebensmittelpunkt für jede frischgebackene Mama. Nur Mütter selbst können dieses besondere Gefühl wohl annähernd beschreiben.

Von Tanja Tischewitsch hätten wir noch vor wenigen Monaten am allerwenigsten gedacht, dass sie schon bald eine Babykugel vor sich herschiebt. Schließlich war die junge Dame vielmehr für ihr sympathisches Plappermäulchen bekannt, tingelte seit dem "Dschungelcamp" von einem Event zum nächsten.

Das endete plötzlich, als Tanja erfuhr, dass sie tatsächlich schwanger ist. Mit ihrem Freund Thomas Radeck erwartet die 26-Jährige ihr erstes Kind und hat sich seitdem ganz schön verändert. Von der Prinzessin des roten Teppichs zur bodenständigen Schwangeren. Ein Wandel, der ihr absolut gut getan hat.

Seht her!

Immer mal wieder füttert Tanja ihre Fangemeinde mit süßen Schnappschüssen - auch von der Schwangerschaft. Doch solch ein Bild wie dieses gab es bisher noch nicht. 

Auf dem neuesten Instagram-Foto sind Tanja mit nacktem Babybauch und ihr Liebster, der sie von hinten zärtlich umfasst, zu sehen. Tanja trägt lediglich einen BH und einen seidigen Morgenmantel. Das Glück ist den beiden bis über beide Ohren anzumerken.

Zu dem Post schreibt Tanja, die sich in der 29. Woche befindet, stolz:

Guckt euch meinen Bauch und meinen Freund an!

 

Ein weiteres aktuelles Babybauch-Bild begeistert die Anhänger ebenso:

 

 

Im nächsten Frühjahr soll es soweit sein, und der kleine Ben soll endlich das Licht der Welt erblicken. Tanja allein mit zwei Männern - das schafft sie bestimmt mit links!