Süßer Liebesbeweis! David Beckham hat ein neues Harper-Tattoo

Die Tochter des Sportlers durfte sich künstlerisch austoben

Für Papa David Beckham wurde Harper jetzt zur Künstlerin. Bereits vor wenigen Wochen ließ sich der Fußballer ein Tattoo für Harper stechen. Harper ist ein Sonnenschein und steht unter den Fittichen der Familien-Männer.

Die Liebe zwischen Vater und Tochter ist wohl eine ganz besondere. Harper Beckham ist das einzige Mädchen der Familie Beckham und genießt genau deshalb einen Ausnahme-Status. Die Kleine ist der Sonnenschein und wird von ihren Brüdern und Papa David bestens umsorgt. David Beckham ließ sich jetzt sogar ein Tattoo für und von Harper stechen!

Familienvater und Tattoo-Fan

Dass bei David Beckham Tattoos groß angesagt sind, ist wirklich kein Geheimnis mehr. Zahlreiche persönliche Körperbemalungen zieren den durchtrainierten Body des Fußballers - und es werden immer noch mehr!

Erst vor kurzem hat sich der Familienvater ein weiteres Tattoo stechen lassen, das seine enge Verbindung zu dem eigenen Nachwuchs durch und durch beweist. Direkt am Hals trägt David nun den Schriftzug "Pretty Lady Harper" und eine Rose. Das Verhältnis zwischen der 4-Jährigen und ihrem berühmten Daddy ist zweifelsohne so nah, dass kein Blatt (oder vielmehr keine Nadel) mehr dazwischen passt. Wie süß!

Süßes Gekritzel von Harper

Und jetzt gibt es nur wenige Wochen später die nächste Tätowierung, die diesmal von niemand Geringerem als Harper selbst entworfen wurde: ein Kritzel-Männchen plus Herz. Da der Platz am Körper des Sexsymbols immer rarer wird, entschied sich David für die Stelle am Handballen. Autsch!

David schreibt zu dem kleinen Kunstwerk: "Anscheinend darf Harper auf Daddy herumkritzeln".

Und auch Mama Victoria teilte das neue Tattoo begeistert mit ihren Fans via Instagram:

 

 

Übrigens ließ sich David beim Besuch seines Lieblings-Tätowierers ein weiteres Bild stechen - ja, dieser Mann kennt wirklich keine Pause ... Auf seinem Brustkorb befinden sich seit neuestem die Worte "We love you Daddy" in Original-Handschrift.

 

 

Wir finden Davids Liebe zu seinen Kindern wundervoll! Seht hier ein Video zum Thema: