Süßer Liebesbeweis! Prinz Harry tanzt auf Hochzeit für Meghan Markle

Die Schauspielerin durfte ihren Liebsten auf das Fest begleiten

Zwischen Prinz Harry, 32, und seiner Meghan Markle, 35, wird es immer ernster. Das Paar zeigte sich an diesem Wochenende nicht nur händchenhaltend in der Öffentlichkeit, sondern ließ sich auch gemeinsam auf einer Hochzeit ablichten. Wie ein Insider dem "People Magazine" verriet, soll der Royal seine Liebste sogar mit einer Tanzeinlage überrascht haben...

Meghan Markle und Prinz Harry auf Hochzeit gesichtet

Gemeinsame Auftritte der "Suits"-Schauspielerin und ihrem Prinzen sind bisher eine Seltenheit. Während Harry bei seiner Familie in London lebt, ist Meghan derzeit in Toronto ansässig. Nun zeigte sich das Paar jedoch innig und verliebt auf der Hochzeit von Harrys Freund Tom "Skippy" Inskip und dessen Braut Lara Hughes-Young auf Jamaika. Der Royal war einer der Trauzeugen des Bräutigams und nahm seine Liebste mit zu dem Fest. Bereits am Mittwoch war der 32-Jährige in die Karibik gereist, Meghan flog noch am selben Tag aus Toronto hinterher.

Das Paar "wirkte sehr verliebt"

Angesichts der Paparazzi-Schnappschüsse, welche "Dailymail" vorliegen, scheint sich die Brünette bereits bestens mit Harrys Freunden zu verstehen. Auf den Fotos trägt die Schauspielerin ein sommerliches Blümchenkleid, ihr Gatte hatte sich in einen klassischen blauen Anzug geworfen. Was die Aufnahmen jedoch nicht zeigen: Harry soll für seine Freundin sogar getanzt haben! Das verriet zumindest ein Insider dem "People Magazine". Außerdem sollen die beiden "sehr verliebt" gewirkt haben.

 

 

When #princeharry met #meghanmarkle in Mo Bay JA this weekend# 💏💕💍???

Ein Beitrag geteilt von Capelli Trading (@capellitrading) am

 

Für Meghan war es allerdings nicht die erste Hochzeit auf Jameika - 2011 hatte sie dort dem Filmproduzenten Trevor Engelson das Ja-Wort gegeben. Im August 2013 folgte bereits die Trennung. Wer weiß, vielleicht wird sie sogar irgendwann mit Harry vor dem Traualtar stehen?