Suge Knight: "Tupac lebt noch"

Ist Tupac Shakur womöglich noch am Leben? ER ist jedenfalls der Meinung

Vor 21 Jahren wurde der Rapper Tupac bei einer Schiesserei ermordet. Oder nicht? Musik-Mogul Suge Knight ist sich da nicht so sicher....

Es passierte vor ziemlich genau 21 Jahren, dass Rap-Genie Tupac Shakur auf offener Straße in Las Vegas angeschossen wurde. Kurz danach verstarb er. Nun meldet sich Kumpel Suge Knight zu Wort. Der möchte einfach nicht glauben, dass sein enger Freund nicht mehr am Leben ist.

Er saß mit Tupac im Auto, als die Schüsse fielen

In einem Interview mit dem amerikanischen TV-Sender "Fox" erklärt Musik-Mogul Suge, der sich übrigens wegen Mordes in lebenslanger Haft befindet, dass er sich einfach nicht erklären könne, warum sein ehemals bester Freund nicht mehr lebt:

Als ich dieses Krankenhaus verließ, haben ich und Pac noch gelacht und Witze gemacht. Ich kann nicht verstehen, wie sich der Gesundheitszustand von jemandem von so gut in so schlimm verändern kann, 

gibt er zu Protokoll. Er selbst war Augenzeuge und steuerte die schwarze Limousine, als auf Tupac  geschossen wurde. Auch er selbst erlitt einen Streifschuss.

Viele Menschen glauben nicht an Tupacs Tod

Übrigens steht der Musik-Mogul nicht alleine mit seiner Meinung da, dass Tupac Shakur noch leben könnte. Ein ehemaliger Polizist behauptet, ihm seien 1,3 Millionen Euro gezahlt worden sein um Tupacs Tod vorzutäuschen.

"Die Welt muss erfahren, was ich getan habe. Ich schäme mich dafür, meine Ehrlichkeit gegen Geld eingetauscht zu haben und ich kann nicht sterben, ohne dass es die Welt erfährt", erzählte der Ex-Polizist. 
 

Themen