Taylor Swift: So feierte sie ihren XL-Geburtstag mit Weihnachtsmotto

Party mit Calvin Harris, Santa Clause zum 26. Geburtstag

Taylor Swift, 26, beendete am Wochenende nicht nur ihre "1989"-Welttournee, sondern feierte ihren 26. Geburtstag mit einer Riesenparty ganz nach dem Motto "Weihnachten". Bei der Supersause durfte natürlich auch nicht der wichtigste Mann an ihrer Seite fehlen …

Busy Taylor

Lange haben wir Taylor und ihre bessere Hälfte Calvin Harris nicht mehr zusammen gesehen - kein Wunder, rockte die Sängerin doch ihre Welttournee und stand zuletzt in Australien auf der Bühne.

Merry Christmas!

Doch am Wochenende konnte Swift endlich abschalten und feierte anlässlich ihres 26. Geburtstages eine weihnachtlich-inspirierte Party.

Die Feier soll im Haus von Apple-Manager Jimmy Iovine in Malibu stattgefunden haben und neben Mama Andrea Swift durfte auch Calvin nicht fehlen, wie „E! News“ berichtet.

Schneegestöber

Es gab für die VIP-Gäste einen eigene Ecke mit Santa und Mrs. Claus vor dem Weihnachtsbaum, Schnee, Schlittenrampe und sogar lebendigen Pinguinen.

Iovines Sohn Jamie posierte mit dem Geburtstagkind und deren Freund für ein Selfie und schrieb: „Ich wurde gerade von Calvin Harris und Taylor Swift adoptiert. Mama und Papa zeigen mir jetzt das richtige Leben.“

Na dann: Happy Birthday!

 

 

I was just adopted by @calvinharris and @taylorswift mom and dad are gonna show me the good life now

Ein von Jamie Iovine (@jamieiovine) gepostetes Foto am