Terence Hill: Bewegende Rede auf Trauerfeier für Bud Spencer

Der Schauspieler nahm von seinem ehemaligen Filmpartner Abschied

Terence Hill nahm am mit einer bewegenden Rede Abschied von seinem Filmpartner Bud Spencer. Terence Hill und Bud Spencer standen für 18 Filme gemeinsam vor der Kamera. Das Duo - hier in ihrem Film

Nach dem Tod von Bud Spencer  (†86) erwiesen Angehörige und Freunde sowie Hunderte Fans dem Schauspieler bei seiner Trauerfeier in Rom die letzte Ehre. Vor allem sein ehemaliger Filmpartner Terence Hill, 77, der gemeinsam mit Spencer in Filmen wie "Vier Fäuste gegen Rom" oder "Zwei bärenstarke Typen", weltweit Ruhm erlangte, rührte mit einer bewegenden Rede zu Tränen ...

Terence Hill über Bud Spencer: "Wir haben uns nie gestritten"

Hunderte Fans hatten sich bereits vor Beginn der Trauerfeier vor der Kirche Santa Maria in Montesano versammelt, einige trugen T-Shirts mit dem Schriftzug "Ciao, Bud Spencer". Eine Live-Band spielte Musik aus den Filmen des italienischen Schauspielers und erinnerte an das kongeniale Duo Spencer und Hill. Obwohl der Tod seines langjährigen Filmpartners ein Schock für Terence Hill gewesen sein muss, fand er bei seiner Verabschiedung die richtigen Worte. Nicht nur am Set haben die beiden sich gut verstanden, auch privat sind sie eng miteinander verbunden gewesen.

Mit Bud war es immer eine Freude. Ich weiß schon, was er sagen wird, wenn wir uns dereinst wiedersehen: 'Wir haben nie gestritten' , 

lauteten die Worte des Schauspielers, so die Nachrichtenagentur Ansa. Und weiter:

Der Grund ist, wir haben uns respektiert (...) und wir hatten zusammen Spaß.

Bewegende Trauerfeier in Rom

Von dem Tod seines besten Freundes habe Hill ausgerechnet an dem Ort erfahren, an dem sich die beiden zum ersten Mal begegnet waren: im spanischen Almería. 

Die Schauspiel-Duo hatte 18 Filme zusammen gedreht, galt weltweit als sympathisches Dream-Team. Im Anschluss an die Trauerfeier mischte sich der 77-Jährige unter die Fanmenge und posierte mit ihnen für Selfies.

Bud Spencer war am Montag, 27. Juni, im Alter von 86 Jahren verstorben. Bereits zwei Tage vor der Trauerfeier hatten Fans die Gelegenheit, sich am offenen Sarg von ihrem Idol zu verabschieden. 

Video: Bud Spencer - Eine Legende ist tot