Theresia Fischer: Abrechnung mit GNTM

Ob Heidi Klum DAS gefällt?

Theresia Fischer, 27, mischte im vergangenen Jahr bei "Germany’s next Topmodel" mit und gehörte zu Heidi Klums, 46, Lieblingen. Jetzt kritisiert die Blondine die Show.

Theresia Fischer bei GNTM: Der emotionalste Abschied aller Zeiten

Da blieb kein Auge trocken! Als Heidi Klum ihre Theresia 2019 nach Hause schicken musste, schockte sie damit nicht nur die GNTM-Fans, sondern auch Theresia selbst. Das Nachwuchsmodel brach in Tränen aus und auch Heidi hatte mächtig Mitleid:

Theresia, ich weiß gar nicht, wann es mir das letzte Mal so schwer gefallen ist, ein Mädchen gehen zu lassen. Es bricht mir ein kleines bisschen das Herz,

sagte die Model-Mama in der ProSieben-Show. In einem Interview fordert Theresia jetzt mehr Realität von Heidi …

 

Theresia kritisiert "Germany‘s next Topmodel"

Auch wenn Theresia rückblickend eine tolle Zeit bei GNTM hatte, geht sie mit Heidi und der Show hart ins Gericht:

Ich denke, man sollte bei ‘Germany’s next Topmodel‘ auf die Realität des Modellebens zurückkommen (…) Du teilst dir ein Zimmer mit vielen Mädchen. Das ist die Realität. Die sprechen unterschiedliche Sprachen, du kannst dich gar nicht verständigen, das ist die Realität.

Die Castingshow-Girls genießen jedes Jahr in der Show den Luxus, in einer absoluten Traumvilla leben zu dürfen. Geht es nach Theresia, sollten die GNTM-Kandidatinnen in Zukunft auf kleinerem Fuß leben.

Wie siehst du das? Mehr Realität bei GNTM? Gib deine Stimme in unserem Voting ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Heidi Klum: "Sie bekommt noch ein Baby!"

GNTM 2020: DAS gab's noch nie!

Sollte GNTM realistischer werden?

%
0
%
0