Tierschützer stürmen Parfum-Launch: Anti-Pelz-Demo gegen Rihanna!

Die Sängerin wurde bereits 2012 von Tierschützern attackiert

Rihanna liebt echten Pelz. Wie viele Füchse wohl für diese Robe sterben mussten?  Für ihre große Pelzvorliebe wurde die Sängerin jetzt von Tierschützern attackiert.  Bei der Vorstellung ihres neuen Parfüms So hat Rihanna sich ihren Parfum-Launch mit Sicherheit nicht vorgestellt. 

Popsternchen Rihanna, 27, ist für ihren extravaganten und speziellen Kleidungsstil bekannt. Ob lässig, elegant oder extrem freizügig, die "Diamonds"-Interpretin überzeugt in fast jeder Stilrichtung. Dass die 27-Jährige allerdings auch gerne mal zu Pelz und extrem viel Leder greift, scheint vor allem Tierschützern ein Dorn im Auge zu sein. Bei der Präsentation ihres neuen Parfüms "RiRi" in New York kam es daher zu einem ziemlich unschönen Zwischenfall mit den Tierliebhabern. 

Aufstand der Tierschützer

Eigentlich wollte Rihanna am Montag, 31. August, in der "Macy's"-Filiale in Brooklyn nur in aller Ruhe ihren neuen Duft vor Publikum präsentieren - eigentlich! Denn ein paar engagierte Anti-Pelz-Aktivisten machten der rassigen Schönheit ziemlichen schnell einen Strich durch die Rechnung. Die Tierschützer, die sich unbemerkt unter das Publikum gemischt hatten, entrollten ihre Schilder und ließen ihrer Wut freien Lauf. "Wer ist für deinen Pelz gestorben" und "Nein zu Pelz" waren ihre eindeutigen Botschaften.

Lange ging der Aufstand allerdings nicht. Blitzschnell reagierte die Security und schaffte die Demonstranten aus dem Gebäude. Doch davon abhalten, die Sängerin weiter zu beschimpfen, ließen sie sich nicht.

Schande über Rihanna,

schrien sie der 27-Jährige wütend hinterher. 

Nicht der erste Zwischenfall

Auch wenn sich Rihanna ihren Parfum-Launch wohl anders vorgestellt hat, neu waren solche Auseinandersetzungen für die Künstlerin nicht. Bereits 2012 wurde sie für ihre Schlangenleder-Overknee-Stiefel von der Tierrechtsorganisation "Peta" attackiert

Vielleicht sollte sich Rihanna nach diesem erneuten Angriff lieber noch einmal Gedanken über ihre Pelzvorliebe machen. 

Seht hier das Video zur Anti-Pelz-Demo:

Was haltet ihr von echtem Pelz?

%
0
%
0