Tila Tequila: Erneut Shitstorm für Nazi-Post

Die Sängerin zeigt ihre Tochter mit Hitler-Bart

Tila Tequila sorgte erneut für einen Shitstorm. Das Model zeigte seine Tochter mit Hitler-Bärtchen. Bereits Ende August flog Tila wegen eines Nazi-Fotos aus

Bereits Ende August sorgte Model Tila Tequila für einen Skandal: Auf seinem Facebbok-Account postete der Porno-Star ein Foto von sich, welches Tequila in Nazi-Kleidung zeigte. Die Quittung dafür folgte prompt: Sie flog nach nur wenigen Tagen aus der amerikanischen Version von "Promi Big Brother". Jetzt setzt die 33-Jährige aber noch einen drauf - und erntet erneut heftige Kritik.

Tila Tequila postete bereits vor Wochen ein Bild von sich, auf dem die 33-Jährige im ultraknappen Outfit zu sehen ist. Daran wäre ja nicht auszusetzen, wären da nicht die Mütze, auf der deutlich das "SS"-Zeichen zu sehen ist und die Armbinde mit dem Hakenkreuz. Als Tila dann kurz nach dem Post bei "Celebrity Big Brother" auftauchte, beschwerten sich hunderte von Fans und der Reality-Star flog auf der Show. Jetzt sorgt das Model aber erneut für einen Shitstorm:

"#BabyHitler"

Auf ihrem Instagram-Account postete Tila vor wenigen Tagen ein Foto, auf dem ihre süße Tochter Isabella, 1, mit einem Hitler-Bärtchen zu sehen ist und schrieb dazu:

Seufz!!! Isabella!!!! Was zum Teufel?? Eines Tages, wenn du erwachsen bist, musst du dich für dieses Foto entschuldigen, junge Lady!!! Es wird auf dich zurückfallen. Dann wirst du wissen, was deine Mutter durchgemacht hat, aber ich blieb stark. Nur für dich Prinzessin!

Scheint, als würde das Model mit vietnamesischen Wurzeln auf skurrile Art Stellung zu den Nazi-Vorwürfen beziehen. Weiter schrieb Tila:

Ich poste das nur, weil #BabyHitler in den Twitter-Trends ist. Ich lach mich tot! Keine Sorge! Ich sollte sie dafür bestrafen, dass sie so ein dummes Kind ist. Heute wird sie es lernen!

Das war wohl nichts

Was offenbar lustig gemeint sein sollte, sorgt für den Fans für einen herben Shitstorm: "Ernsthaft, Tequila braucht psychologische Hilfe!", "Wie dumm bist du?? Das arme Kind mit so einer Mutter!" und "Du bist ekelhaft und keine gute Mutter!", lauten einige böse Kommentare ihrer "Fans".

"Hitlia"

Die 33-Jährige hat sich noch nicht zu den Kommentaren geäußert. Schon vor einigen Jahren machte der Reality-Star mit skurrilen Aussagen im TV auf sich aufmerksam. In ihrer MTV-Sendung "A Shot At Love With Tila Tequila" bezeichnete sie sich selbst sogar als "Hitlia" .

Ohje! Liebe Tila, vielleicht solltest du deine Einstellung und so manche Äußerung lieber nochmal überdenken!

 

Seht hier ein Video zum Thema: