Tobias Wegener: Jetzt rechnet er mit Carina Spack ab!

"Ich muss für Geld nicht meine Seele verkaufen"

Bisher verlor Sympathieträger Tobias Wegener, 27, kein schlechtes Wort über seine "Promis unter Palmen"-Kollegen. Doch in einem Interview platze dem TV-Star nun der Kragen …

Tobias Wegener ist der Sieger der Herzen

Dass Tobi von den Mobbing-Attacken gegenüber Claudia Obert erschüttert war, machte er bereits während der Dreharbeiten von "Promis unter Palmen" immer wieder deutlich. Er war der Einzige, der versuchte die Unternehmerin mental aufzubauen und ihr beizustehen.

Für sein Verhalten erntete der 27-Jährige in den sozialen Medien viel Zuspruch, während seine Kollegen Bastian Yotta, Matthias Mangiapane und Carina Spack seit der Ausstrahlung der Skandal-Episode im Netz fies angefeindet werden. Letztere hat nun sogar rechtliche Schritte eingeleitet.

Mehr zu den Stars von "Promis unter Palmen":

 

 

 

"Geld ist nicht alles im Leben"

Bisher hatte sich Tobias mit Äußerungen gegen seine Mistreiter zurückgehalten, doch im Interview mit "red!" sprach er nun zum ersten Mal Klartext und teilte vor allem gegen Carina aus:

Schockiert bin ich über Carina Spack. Darüber, wie sie gehandelt hat. (…) Klar will man gewinnen, aber Geld ist nicht alles im Leben. Ich muss mich für Geld nicht verkaufen, meine Seele oder sonst was,

 

resümiert der "Love Island"-Star.

Am kommenden Mittwoch wird sowohl Carina, als auch Matthias bei der großen Aussprache von "Promis unter Palmen" noch einmal die Chance bekommen, sich zu erklären. RTL hat ihr Verhalten in der Reality-Show scheinbar so gut gefallen, dass sie und Freund Serkan direkt eine Anfrage für das “Sommerhaus der Stars” bekommen haben. Davon kann Bastian Yotta nur träumen …

 

Findest du es gut, dass sich Tobi nachträglich noch positioniert hat?

%
0
%
0