Toni Garrn und "NBA"-Star Chandler Parson haben sich getrennt!

Auch der Grund für das unerwartete Beziehungs-Aus ist "TMZ" zufolge bereits bekannt

2016 scheint das Jahr der Promi-Trennungen zu sein! Nachdem bereits Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 52, ihre Scheidung verkündeten, ist seit wenigen Tagen auch das Liebes-Aus von Sarah und Pietro Lombardi offiziell. Nun reihen sich Toni Garrn, 24, und der Baskettball-Profi Chandler Parson, 28, zu den gescheiterten Beziehungen. Denn wie das US-Portal "TMZ" erfahren haben will, gehen die beiden nach knapp anderthalb Jahren bereits getrennte Wege.

Toni Garrn und Chandler Parson: Trennung nach 1,5 Jahren

Wie schnell die Liebe doch vergehen kann! Erst im Mai zeigte sich das Model schwer verliebt an der Seite ihres damals neuen Freundes bei den Filmfestspielen in der französischen Stadt Cannes. Es war das erste Mal, dass das junge Paar sich gemeinsam in der Öffentlichkeit präsentierte.

Obwohl bei dem hübschen Pärchen alles perfekt schien, hat es für eine gemeinsame Zukunft offenbar nicht gereicht. Wie ein Nahestehender dem Magazin verriet, haben Garrn und Parson sich "freundschaftlich getrennt". Lag es etwa daran, dass die Blondine sich bereits wenige Monate nach der Trennung von Leonardo DiCaprio in die nächste Beziehung stürzte? Oder haben die Gefühle am Ende nicht mehr mitgespielt?

Das soll der Grund für das Beziehungs-Aus sein!

Dem Informanten zufolge sei die gemeinsame Zeit bei dem vollen Arbeitspensum der beiden zu kurz gekommen. Während Garrn sich voll und ganz ihrer Modelkarriere widme, sei der Sportler mit den Vorbereitungen für die nächste Basketball-Saison der Memphis Grizzlies beschäftigt. Offensichtlich haben die Hollywood-Bekanntheiten ihre Prioritäten gesetzt - und dazu gehörte nicht die Beziehung.