Total verloren! Scott Disick verlässt betrunken mit drei Frauen einen Club

Wie ernst steht es um den "KUWTK"-Star?

Während die Mutter von Scott Disicks, 32, drei Kinder zu Besuch auf der Fashion Week New York war, versüßte sich der „Keeping Up With The Kardashians“-Star sein Leben mit dem, was er am besten kann - feiern und Alkohol trinken. Ausgerechnet nach der feucht fröhlichen Party wurde der 32-Jährige vor dem Club von Paparazzi in Empfang genommen und schien komplett orientierungslos.

Stich ins Herz von Kourtney

Was sich vor dem Nobelclub „The Nice Guy“ in West Hollywood abspielte, dürfte die betrogene Kourtney Kardashian nur noch mehr demütigen.

After-Party mit drei Frauen

Scott verlässt gleich mit drei Damen den Club, die in seinem Wagen verschwinden. Er selber ist völlig betrunken und stammelt nur noch wirre Worte vor sich hin, während er von dem Security-Mann zum Wagen geführt wird.

Disick will jedoch nicht ins Auto einsteigen, weil er offensichtlich verwirrt ist, da er nicht auf der Rückbank platz nehmen will.

Scott fordert eines der Mädchen daraufhin auf den vorderen Sitz frei zu machen:

Geh nach hinten, Schatz.

Anschließend setzt sich seine Begleiterin nach hinten und er nimmt auf dem Beifahrersitz platz.

Dass Scott volltrunken mit anderen Frauen nach Hause fährt, dürfte für Kourtney ein weiterer verletzender Seitenhieb sein. Sie trennte sich von ihrem Langzeitfreund, nachdem der beim Turteln mit einer andern Frau in Südfrankreich gesichtet wurde.

Scott außer Kontrolle

Disick hat seit langer Zeit mit Alkohol und Drogen Probleme. Begab sich immer wieder in den Entzug - ohne Erfolg. Seit seine Eltern kurz hintereinander verstarben, scheint der „KUWTK“-Star komplett verloren in seiner Welt.

Auch sein Umfeld macht sich große Sorgen und versucht ihn zu einem erneuten Entzug zu überreden, wie „TMZ“ berichtete.