"Traumschiff"-Schauspieler Siegfried Rauch ist tot

Er starb mit 85 Jahren infolge eines tragischen Unfalls

Große Trauer um Siegfried Rauch. Der Ex-„Traumschiff“-Kapitän ist im Alter von 85 Jahren gestorben – offenbar in Folge eines schweren Sturzes.

Siegfried Rauch ist tot

Diese Nachrichten werden "Traumschiff"-Fans erschüttern – 14 Jahre lang war Siegfried Rauch das Gesicht der beliebten Fernsehserie. Nun ist der Schauspieler mit 85 Jahren tödlich verunglückt. Die Polizei in Penzberg bestätigte am Montagmorgen seinen Tod.

Laut des Senders „Radio Oberland“ und der Nachrichtenagentur „Nonstopnews“ ist der TV-Star bei einer Feier der Freiwilligen Feuerwehr in seinem Wohnort Untersöchering in Bayern eine Treppe hinuntergestürzt. Er erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Wie genau sich der Unfall ereignete, ist bislang nicht bekannt.

2013 ging Siegfried Rauch von Bord

Siegfried Rauch war in der Rolle des „Traumschiff“-Kapitäns Jakob Paulsen bekanntgeworden, von 1999 bis 2013 war er für 14 Jahre das Gesicht der Sendung. Insgesamt stand er in mehr als 500 Filmen und Serien vor der Kamera, unter anderem in der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“, in der er zueletzt den Dr. Roman Melchinger spielte.

2015 wurde Rauch zum beliebtesten Schauspieler und zum beliebtesten TV-Arzt gewählt. Er hinterlässt seine Ehefrau Karin Rauch, die er 1964 heiratete, und seine zwei Söhne Benedikt und Jakob Rauch.

Embed from Getty Images

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei