Travis Scott: Erstes Trennungs-Statement

Hat der Rapper Kylie betrogen?

Kylie Jenner, 22, und Travis Scott, 28, gehen von nun an getrennte Wege. Nachdem sich der Reality-Star bereits zur Trennung äußerte, meldet sich jetzt auch der Rapper mit einem klaren Statement zu Wort. 

Kylie Jenner & Travis Scott haben sich getrennt 

In der September-Ausgabe des "Playboys" lobte Kylie Jenner noch ihre Beziehung zu dem 28-Jährigen - trotz des Nachwuchses und sprach über ein erfülltes Sexualleben mit Travis Scott.

 

 

Doch nach zwei Jahren und einer gemeinsamen Tochter ist nun Schluss. Die Selfmade-Milliardärin meldete sich am Mittwoch, 2. Oktober, via Twitter selbst zu Wort und bestätigte das Liebes-Aus

Zwischen Travis und mir gibt es kein böses Blut. Unser Fokus ist jetzt Stormi. Unsere Freundschaft und unsere Tochter haben Priorität.

 

 

 

Liebes-Comeback mit Tyga? 

Kurz nach der Trennung war der KUWTK-Star dabei gesehen worden, wie er nachts Ex-Freund Tyga im Musikstudio besuchte. Auch darauf reagierte Kylie: "Das Internet macht alles hundert Mal dramatischer als es eigentlich ist. Es gab kein '2 Uhr Date mit Tyga'. Ich wurde nur dabei gesehen, wie ich zwei Freunde an einem Studio abgesetzt habe, in dem er zufällig auch war."

 

 

Erstes Trennungs-Statement von Travis Scott

Der Afro-Amerikaner ging in seiner Instagram-Story nun erstmals auf die Gerüchte ein, dass er Kylie vor der Trennung betrogen haben soll. 

Es trifft einen wirklich sehr, wenn du siehst, dass falsche Dinge über dich gesagt werden. Noch einmal, diese falschen Fremdgeh-Geschichten sind einfach nicht wahr. 

Außerdem schreibt Travis: "Sich auf das Leben, die Musik und die Familie so fokussieren, dass ist im Moment echt."

©Instagram/travisscott
 

Ist Travis Scott fremdgegangen? 

Laut dem "People"-Magazin soll die Beziehung der beiden an Kylies Eifersucht gescheitert sein. Bereits im Februar kamen die Gerüchte auf, dass Travis seine Freundin betrogen haben soll. 

Sie haben noch immer starke Vertrauensprobleme und es wird immer schlimmer durch den Stress in ihrem Leben,

so ein Insider gegenüber dem US-Magazin. 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Kylie Jenner bestätigt Trennung von Travis Scott

Kylie Jenner: Hat Travis Scott sie mit Jordyn Woods betrogen?!