Trennungs-Schock bei Kris Jenner!

Steht ihre Beziehung mit Corey Gamble kurz vor dem Ende?

Kris Jenner, 61, Oberhaupt des Kardashian-Klans, und ihr Lebenspartner Corey Gamble, 36, stehen kurz davor, sich zu trennen. Das berichtet das amerikanische "Intouch"-Magazin. Grund dafür sollen ausgerechnet die Schwangerschaften ihrer Töchter sein.

Kris Jenner und Corey Gamble: Trennung nach drei Jahren

Es sind schlechte Nachrichten aus dem Hause Kardashian-Jenner, nachdem es in letzter Zeit nur positive Baby-News gab. Kris Jenner, die Mutter von Kylie, Khloé, Rob, Kendall, Kourtney und Kim Kardashian, steht angeblich kurz vor der Trennung. Sie und ihr 25 Jahre jüngerer Freund Corey Gamble haben einige Beziehungsprobleme.

Kris ist bereit, die Beziehung zu beenden,

so eine Quelle des amerikanischen"InTouch"-Magazins. Die beiden würden in letzter Zeit „non-stop streiten“. Dabei spielt sicherlich der Altersunterschied eine Rolle, immerhin könnte Corey Kris' Sohn sein. Doch der Hauptgrund für die anstehende Trennung soll ein anderer sein.

Sorgt Baby-Boom für Beziehungs-Aus?

Die Quelle berichtet weiter, dass Kris' Kinder mit an der Beziehungs-Krise Schuld sind.

Jetzt, wo sie die Probleme sehen, wollen sie, dass Kris mit Corey Schluss macht und darüber hinwegkommt.

Für Kris Jenner stehen eigentlich schöne aber anstrengende Zeiten bevor. Denn die 61-Jährige bekommt im nächsten Jahr drei neue Enkelkinder: Kylie Jenner und Khloe Kardashian sind schwanger und Kim Kardashian erwartet von einer Leihmutter ihr drittes Kind. Aus diesem Grund sollen die Schwestern besorgt sein, dass das Beziehungsdrama ihrer Mutter für Stress und schlechte Stimmung sorgen könnte.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!