Tristan Thompson tritt nach: So krass demütigt er Khloé jetzt!

Er gibt der 34-Jährigen die Schuld für seine Untreue

Ernsthaft? Statt um seine Beziehung mit Khloé Kardashian, 34, zu kämpfen, vergnügt sich Tristan Thompson, 28, derzeit lieber mit einer anderen Frau! Und als wäre das nicht schon schlimm genug, sorgt nun auch noch eine pikante Sex-Beichte für Furore …

Tristan Thompson mit Model Karizma Ramirez gesichtet

Er kann es einfach nicht lassen: Nur zwei Wochen nach dem Seitensprung-Skandal mit Jordyn Woods, 21, hat Tristan Thompson bereits wieder die nächste Frau am Start. Am Dienstag, 5. März, wurde der NBA-Star in einem New Yorker Hotel mit dem Model Karizma Ramirez abgelichtet. Die 28-Jährige soll unter anderem auch schon Chris Brown, 29, um den Finger gewickelt haben.

 

 

Tristan tritt nach: Khloé war schlecht im Bett

Von Liebeskummer keine Spur! Und auch Reue scheint der 28-Jährige nicht zu empfinden - ganz im Gegenteil. Ein Insider verriet jetzt gegenüber dem "National Enquirer":

Es ist ein offenes Geheimnis unter Tristans Freunden, dass er Khloé langweilig und komisch fand, wenn es um das Thema Sex ging.

 

 

Bereits vor einem Jahr betrog Tristan Khloé nur wenige Tage vor der Geburt von Tochter True mit einer Stripperin. Die Schuld für seine Fehltritte sieht der Basketball-Profi offenbar bei seiner Ex: "Tristan sagt, Khloé war ein Albtraum im Zusammenleben und eine Enttäuschung beim Sex", so die Quelle weiter.

Bei solchen Aussagen kann man wirklich nur den Kopf schütteln …

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Khloé Kardashian nach Tristans Affäre: "Der ultimative Betrug!"

Kylie Jenner: DAS ist ihre neue beste Freundin

Khloé Kardashian: Ihr desaströses Liebes-Leben