Trotz Vergewaltigungs-Vorwürfen: Chris Brown erhält Unterstützung von Ex Rihanna

SIE scheint der Grund zu sein, wieso der Sänger sich nicht unterkriegen lässt

Die vergangenen Tage waren sicherlich nicht einfach für Chris Brown, 29, zu bewältigen. Nachdem eine Frau behauptete, der Sänger hätte sie vergewaltigt, geriet der Ex von Rihanna, 30, mal wieder ins Kreuzfeuer. In dieser komplizierten Zeit stand ihm eine Frau jedoch besonders nah ...

Chris Brown: Hals über Kopf verliebt?

Wenige Tage bevor Chris Brown die Vergewaltigungs-Vorwürfe erreichten, wurde er mit einer neuen Frau an seiner Seite gesichtet. Die 25-jährige Ammika Harris soll das Herz des Rappers erobert haben. Sie soll es laut "Hollywood Life" gewesen sein, die Chris in den vergangenen Wochen nicht von der Seite wich - und das scheint nicht nur den "Loyal"-Interpreten zu freuen ...

Rihanna: Pure Freude für ihren Ex

Ausgerechnet Ex-Freundin Rihanna zaubere dies ein Lächeln ins Gesicht. 

Rihanna freut sich für Chris und Ammika und sie hofft, dass er sich wieder verliebt,

habe eine Quelle aus dem Umfeld der Sängerin verraten. Laut des Insiders finde die "Work"-Interpretin die Neue ihres Verflossenen sehr hübsch und sie hoffe, dass die beiden sich glücklich machen.

Rihanna empfindet absolut keine Eifersucht gegenüber Ammika. Ri versucht stattdessen nicht darüber nachzudenken, dass Chris wieder datet. Sie ist seit langer Zeit über ihre Beziehung zu ihm hinweg.

Es erfreue die Beauty zu sehen, dass der 29-Jährige endlich "gesünder und in einer reifen Beziehung" zu sein scheint. Bleibt zu hoffen, dass Ammika Harris es tatsächlich schafft, den Rüpel-Rapper zu bändigen ...

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ammika Harris (@ammikaaa) am

 

Was meinst du dazu? Wird Ammika Chris beruhigen? Gib deine Stimme in unserem Voting unten ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Chris Brown: "Die Schlampe lügt!"

Drama um Chris Brown: Warum tust du dir das an, Rihanna?

Chris Brown zu Drake: Finger weg von Rihanna!

Wird Chris Brown wirklich reifer?

%
0
%
0