Tschüss Zottel-Look! Felix von Jascheroff hat die Haare wieder kurz

Der GZSZ-Star hat sich von seinen langen Haaren getrennt

GZSZ-Star Felix von Jascheroff, 34, alias "John Bachmann" ist ein echtes Schnuckelchen und kommt natürlich gerade bei den weiblichen Fans ziemlich gut an. Doch die langen Haare, die der 34-Jährige in der letzten Zeit züchtete, wurden nicht bei jedem seiner Anhänger gerne gesehen. Alle, die bei dem Zottel-Look am liebsten selber die Schere gezückt hätten, können jetzt aufatmen. Die langen Haare sind ab!

Felix von Jascheroff hat die Haare wieder schön

Auf diesen Moment haben zahlreiche Fans gewartet. Die Zeiten der Zottel-Frisur und des Hipster-Looks sind endgültig vorbei. Felix von Jascheroff hat sich von seiner langen Mähne getrennt. Schon am Freitag postete der GZSZ-Liebling auf seinem Instagram-Account ein Foto von einer ganzen Menge Haar - allerdings nicht mehr auf seinem Kopf, sondern auf dem Boden!

 

 

? 🤔

Ein Beitrag geteilt von Felix von Jascheroff (@felixvjascheroff) am

 

 

 

was'n da passiert...🤔

Ein Beitrag geteilt von Felix von Jascheroff (@felixvjascheroff) am

 

Fans freuen sich über den neuen/ alten Felix

Auf das Endergebnis mussten die Fans allerdings noch ein Weilchen warten. Erst einige Stunden nach dem haarigen Foto postete der Schauspieler endlich das lang ersehnte Nachher-Bild. Taddaaaa, hier ist der neue/ alte Felix:

 

 

sonnige Grüße....😉achso und ja , Haare sind ab...

Ein Beitrag geteilt von Felix von Jascheroff (@felixvjascheroff) am

 

Eins steht fest, die Fans freuen sich über die kurzen Haare von Felix:

Sieht viel besser aus 😍

Endlich so siehts besser aus 😍

Gute Entscheidung 🙋

Doch natürlich gibt es auch ein paar Stimmen, die sich die langen Haare zurückwünschen. "Ich fand die langen Haare auch besser. Kurz hat doch jeder", so die Meinung eines Fans. Und zugegeben, irgendwie hatte die lange Mähne auch was. 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Lang oder kurz? Welche Frisur gefällt dir bei Felix besser?

%
0
%
0
%
0