Tyrese Gibson: Klinik! Sorgerechts-Drama um "Fast & Furious"-Star

Seine Ex warf ihm Kindesmisshandlung seiner Tochter vor - mit Brustschmerzen ins Krankenhaus

Tyrese Gibson und seine Ex-Frau Norma führen einen erbitterten Sorgerechtsstreit vor Gericht. Sie waren von 2007 bis 2009 verheiratet.  Norma Gibson will vor Gericht eine Einstweilige Verfügung gegen Tyrese erwirken, damit er ihr und der gemeinsamen Tochter Shayla nicht mehr nahe kommen darf. Sie behauptet, Angst vor ihm zu haben und dass er das Kind mehrfach geschlagen habe. Tyrese Gibson (l.) wurde in der

Sorge um Tyrese Gibson: Der "Fast & Furious"-Star wurde mit Brustschmerzen in die Notaufnahme gebracht. Dem 38-Jährigen scheint der Gerichtsstreit mit Ex-Frau Norma so sehr zugesetzt zu haben, dass er sich am Donnerstagabend ins Krankenhaus einliefern ließ.

"Fast & Furious"-Star: Mit Brustschmerzen in Klinik eingeliefert

Wie "TMZ" berichtet, hatte der Star aus den “The Fast & The Furious”-Filmen plötzlich über Schmerzen in der Brust geklagt. Ein Herzinfarkt oder eine Panikattacke infolge des erbitterten Sorgerechtsstreits mit seiner Ex? Vorausgegangen war ein Tag vor Gericht.

Embed from Getty Images

 

Tyrese Gibson: Ex wirft ihm Kindesmisshandlung vor

Norma Gibson will vor Gericht eine Einstweilige Verfügung gegen Tyrese erwirken, damit er ihr und der gemeinsamen Tochter Shayla nicht mehr nahe kommen darf. Sie behauptet, Angst vor ihm zu haben und dass er das Kind mehrfach geschlagen habe.

Alles nur ein Rache-Akt?

Tyrese hingegen behauptet, die ganze Aktion seiner Ex sei nur ein Racheakt dafür, weil er wieder geheiratet habe. Er kam mit Ehefrau Samantha Lee ins Gericht von Los Angeles.

Embed from Getty Images

Tyrese Gibson mit seiner zweiten Ehefrau, mit der er seit 2017 verheiratet ist.
 

Tränen vor Gericht

Als er hörte, dass Norma die gemeinsame Tochter für drei bis vier Tage nach Israel mitnehmen wollte, damit sie ihre Oma kennenlernt, fing Tyrese an zu schluchzen. Die Ärzte wollen nun weitere Tests machen, um zu sehen, woher die Brustschmerzen kommen. Außerdem war er dehydriert und wurde sofort an den Tropf angeschlossen.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei