Überraschende Baby-News! Anne Hathaway ist schwanger

Die Schauspielerin und Adam Shulman erwarten ihr erstes Kind

Na, wenn das kein Babybauch ist! Etwas abgekämpft wirkt Anne Hathaway am Flughafen in Los Angeles. Anne Hathaway und Adam Shulman sind bereits seit drei Jahren verheiratet. Wussten Adam Shulman und Anne hier schon, dass ein Baby unterwegs ist? Schon bei der London-Premiere von

Überraschende Baby-News von Anne Hathaway, 33! Der „Plötzlich Prinzessin“-Star scheint schwanger zu sein, berichtet das US-Magazin „E! News“. Auch jüngste Schnappschüsse von ihr lassen bereits einen Babybauch erkennen. Für Anne und ihren Ehemann Adam Shulman, 34, die seit mehr als drei Jahren verheiratet sind, wäre es das erste gemeinsame Baby. 

„Anne ist in ihrem zweiten Trimester und fühlt sich großartig“, verriet eine Quelle gegenüber „E! News“. Die Gerüchteküche brodelte bereits seit einigen Wochen. Denn schon als Anne Hathaway im September ihren neuen Film „The Intern“ in London vorstellte, wirkte die Figur der Schauspielerin etwas fülliger als sonst.

Süßes Geheimnis

Vergangene Woche tauchten zudem Fotos von Anne auf, die sie mit einem kleinen, aber deutlichen Babybauch in den Beverly Hills zeigten. Auch Schnappschüsse, die am Flughafen in Los Angeles von ihr gemacht wurden, zeigen einen eindeutigen Babybauch. Im August wurden Anne Hathaway und Adam Shulman dabei erwischt, wie sie im Urlaub ein gemeinsames Selfie machten. Die Art und Weise, wie Adam dabei von hinten seine Hände auf Annes Bauch legte, wirkt, als hätte das Paar zu diesem Zeitpunkt bereits gewusst, dass Anne schwanger ist. Eigentlich besteht schon kein Raum mehr für Zweifel, dennoch haben sie und ihr Ehemann sich bisher nicht zu den Gerüchten geäußert.

Große Baby-Pläne seit der Hochzeit

Auf das erste Baby freute sich Anne Hathaway schon lange, bevor es so weit war. Im September 2012 heirateten sie und der Produzent Adam Shulman, nachdem sie bereits vier Jahre zusammen waren. Schon kurz nach der Hochzeit verriet sie der Zeitung „The Telegraph“ von ihren Baby-Plänen.

„Ich werde mit einem gesunden Kind anfangen, aber ich hätte gerne ein paar auf natürlichem Weg und adoptiert“, erklärte sie damals. „Ich hätte gerne so viele wie ich mir leisten kann, nicht nur auf finanzielle Weise, sondern auch bezüglich Zeit, weil ich sicher gehen will, dass sich jedes besonders fühlt.“

Annes langer Traum vom Mutter-Sein

Auch im darauffolgenden Jahr schwärmte Anne Hathaway von ihrem Traum, Mutter zu werden. „Ich will eine Mutter sein“, betonte sie und gab zu, ständig darüber nachzudenken. „Ich kann es nicht erwarten, sie zu treffen“, sagte die Schauspielerin.

Dass es trotzdem noch weitere zwei Jahre gedauert hat, bis man einen kleinen Babybauch erkennen konnte, hat sicher seine Gründe. Aber Anne Hathaway und Adam Shulman werden sich nun sicherlich umso mehr freuen, dass sie bald endlich ihr erstes Baby in den Armen halten dürfen!