Überraschende Verlobung: Sylvie Meis hat ja gesagt!

Die "Let's Dance"-Moderatorin hat den Antrag ihres Freundes Charbel Aouad angenommen - kurz vor ihrem 39. Geburtstag

Was für eine süße Überraschung: Sylvie Meis hat sich verlobt! Über Instagram teilte die schöne Moderatorin die freudige Nachricht mit ihren Fans - wenige Stunden vor ihrem 39. Geburtstag. Der Antrag ihres Freundes Charbel Aouad war dann wohl ihr schönstes Geburtstagsgeschenk ...

Sylvie Meis und Charbel Aouad sind verlobt

Sylvie Meis traut sich wieder! Gestern Abend, 12. März, überraschte die "Let's Dance"-Moderatorin ihre Fans und postete ein Foto des schönen Moments. Darauf funkelt ein dicker Diamantring an ihrem Finger, passend dazu sieht man im Hintergrund Herzluftballons und das Wort "Love". Dazu schreibt sie: "Ja #ichhabejagesagt".

Auf einem zweiten Bild, das die Niederländerin wieder mit dem Hashtag #ichhabejagesagt und #verlobt kommentiert, sieht man sie in den Armen ihres Liebsten Charbel Aouad.

 

 

YES ❤💍 #isaidyes

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis Official Account (@1misssmeis) am

 

 

❤ #isaidyes 💍 #engaged

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis Official Account (@1misssmeis) am

Seit über einem Jahr ist die schöne Blondine mit dem Geschäftsmann aus Dubai liiert.

Nach der Hochzeit dann ein Baby?

Verliebt, verlobt, verheiratet... und dann schwanger? Der Heiratsantrag dürfte für Sylvie zumindest das schönste Geschenk zu ihrem Geburtstag sein. Denn nach dem Ehe-Aus mit Rafael van der Vaart scheint die Moderatorin endlich ihr Liebesglück gefunden zu haben. Aus der Beziehung mit dem Fußballer, der mit seiner Freundin Estavana Polman wieder Nachwuchs erwartet, stammt Sohn Damian.

Doch die Familienplanung scheint für die 39-Jährige noch nicht abgeschlossen zu sein. Denn wie sie Ende des Jahres verriet, wünscht sie sich noch mehr Kinder. Ob sich der Wunsch schon bald nach ihrer Hochzeit erfüllt?

Glaubst du, diese Liebe wird halten?

%
0
%
0